Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Bereich für Ankündigungen, Presseberichte, TV-Tipps etc.

Moderator: Under

Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Sonntag 29. Januar 2012, 11:46

Alle Angaben ohne Gewähr!

4. Wandertag über den Truppenübungsplatz Ohrdruf
Startdatum: Samstag 5. Mai
Startzeit: 06:00
Endzeit: 18:00

Wie immer auf vorgegebenen Routen (look-)
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 29. Januar 2012, 11:59

Du wirst wieder unser "Führer" sein ???
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Sonntag 29. Januar 2012, 13:55

maybe

Ich hab noch keinen Plan. Und bin momentan nicht in der Lage 25km abzurattern. Achillessehne! :,(
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 29. Januar 2012, 14:28

TÜP hat geschrieben:maybe

Ich hab noch keinen Plan. Und bin momentan nicht in der Lage 25km abzurattern. Achillessehne! :,(


Soll ich mal mit meiner "Schnippel Kiste" kommen ?? dann hüppstè wieder wie ein junges Reh :D

Ist ja noch ein bisschen Zeit bis dahin...erst mal von mir gute Besserung und gönne dem Beinchen Ruhe :-top)
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon landy » Sonntag 29. Januar 2012, 15:07

Hallo,
bedarf es einer offiziellen Anmeldung für den "Wandertag"?

VG
Uwe
landy
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Montag 2. Januar 2012, 15:37
Wohnort: Dattenberg

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Panzermann » Sonntag 29. Januar 2012, 15:22

Hallo TÜP,

hiermit möchte ich mich zum Wandertag anmelden. Mit mir wird eine kleine Gruppe meiner Kameraden teilnehmen.

Gruß

Panzermann
Nur wer die Geschichte kennt, der versteht auch die Gegenwart. Die Geschichte ist keine Schiefertafel auf der man beliebig etwas hinzuschreiben oder wegradieren kann.
Benutzeravatar
Panzermann
Moderator
 
Beiträge: 133
Registriert: Dienstag 23. November 2010, 12:28
Wohnort: Erfurt

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Varga » Sonntag 29. Januar 2012, 17:30

Wenn es klappt, möchte ich auch teilnehmen. Startzeit 06:00 Uhr?? :,( Ist das ernst gemeint?


Gruss
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 405
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Sonntag 29. Januar 2012, 20:58

Ab 6 Uhr ist der Platz geöffnet - man kann natürlh auch später loslaufen. Muss man aber bei 28km aufpassen das man den Platz auch wieder rechtzeitig verlässt.

Anmelden muss man sich nicht vorher, erst bei Beginn der Runde am "Einlass".

Ich werde mit einer Gruppe laufen, da kann mit wer will. Ich weiss nur noch nicht welche Runde wir nehmen werden - lang oder kurz?!?!. Auf jeden Fall trinke ich ein (oder zwei) Bier auf der Klipper! Am liebsten mit Silko - aber auch mit anderen guten Freunden!

Die Routen werden noch von der BW bekannt gegeben. Und die werde ich auch einhalten (nicht das da jemand auf falsche Gedanken kommt).

Ich hoffe jetzt nur das der Termin nicht aus "aktuellem Anlass" noch kurzfristig abgesagt wird. Weiss ja niemand was die auf der Hardthöhe gerade aushecken.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Silko » Sonntag 29. Januar 2012, 22:22

Oh jaaa. In diesem Jahr wieder!!! Habe ich richtig gelesen? Schon der Vierte???
Da simmer dabeeeeeeeeei! Dat is pri-i-ma! VIVA OHRDRUFIANA! :D
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Under » Dienstag 31. Januar 2012, 18:06

also die kurze runde und 2 bier [-nich-]
"Ich möchte einmal darin stehen, worüber wir unser Haus haben!"
Benutzeravatar
Under
Forum-Chef
 
Beiträge: 3000
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2003, 12:39
Wohnort: Amt Wachsenburg

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 31. Januar 2012, 21:49

Under hat geschrieben:also die kurze runde und 2 bier [-nich-]


Wie war dass doch gleich mit der Altherrn Runde...genau! In der Kürze liegt die Würze -[nix]-
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Freitag 16. März 2012, 19:12

So es wird Frühling - der offizielle Flyer - nur für euch:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 18. März 2012, 09:18

Ah...neue Streckenführung und dieses mal keinen Verpflegungspunkt an Klipper :,(
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Sonntag 18. März 2012, 09:57

Na da gönnt uns wohl jemand die "Ausflugsgastätte" und das Bierchen dort nicht!?

Egal - Sophienbrunn und Heerda sind auch schön. (-oo-)
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Samstag 14. April 2012, 20:33

Thüringer Waldbote vom 13.04.2012

05. Mai 2012
4. Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Am 05. Mai 2011 findet zum vierten Mal ein Wandertag auf dem Truppenübungsplatz Ohrdruf statt.
In Kooperation mit der Stadt Ohrdruf werden dann wieder wanderfreudige Bürger die Gelegenheit haben den Truppenübungsplatz Ohrdruf zu bewandern. Dabei wird den Wanderern die durch die rücksichtsvolle Nutzung der Bundeswehr intakt gehaltene Flora und Fauna ein Stück näher gebracht. Neben dem Genuss der schönen Natur und Aussicht wird auch der kulinarische Teil nicht vergessen. Vereine der Stadt Ohrdruf werden gemeinsam mit der Hotel/Pension „Libelle“ Luisenthal für Ihr leibliches Wohl sorgen.
Das Team des gesamten Truppenübungsplatzes und die Stadtverwaltung freuen sich Sie an diesem Tag recht herzlich begrüßen zu können.
Im Auftrag des Leiters Truppenübungsplatz Ohrdruf, Hauptmann Andreas Müller und der Stadt Ohrdruf möchte ich, Stabsfeldwebel Steffen Lang, Sie hier über weitere Einzelheiten informieren:
Wie bereits 2009, 2010 und 2011 bieten wir gemeinsam mit der Stadt Ohrdruf wanderfreudigen Bürgern die Gelegenheit auf 3 verschiedenen Strecken den Truppenübungsplatz Ohrdruf zu bewandern.
Dabei ist es gleich ob Sie am Tag 23 km, 17 km oder ca.10 km wandern möchten. Es treffen sich alle Strecken an dem Ort wo bis 1996 die alte Schäferei des Gutes „Heerda“ stand (Bild unten). An diesem Tag werden Sie wieder einen Versorgungspunkt mit Speisen und Getränken vorfinden. Das Team um Timo Ludewig wird hier gemeinsam mit der Ohrdrufer Stützpunktfeuerwehr für Ihr leibliches Wohl sorgen.

Hier können Sie verweilen bevor Sie den letzten Teil der 23 km, 17 km und 10 km Strecke erwandern.
Ja Sie lesen richtig ab hier führen alle drei Wanderruten auf dem gleichem 5 km langem Weg zurück nach Ohrdruf.
Vom Start bis zum Gut „Heerda“ sind es 5 km somit ist dieses Ziel auch für ungeübte Wanderer in einer guten Stunde vom Start im „Truppenlager Ohrdruf“ zu erreichen. Hier im Truppenlager wird Sie die IG „Schloß Ehrenstein“e.V. im historischen Feldlager herzlich begrüßen und bewirten.
Da sich das Angebot mit den Traktoren im Jahr 2010 nicht bewährt hat können wir Ihnen leider keine Mitfahrgelegenheiten anbieten.

Streckenführung der 17 km und 23 km Strecke:
Wie im letzten Jahr führen die 23 km und die 17 km Strecke entlang des nördlichen Platzrandes über das Gut „Sophienbrunn“ in dessen Nähe sich ein Verpflegungspunkt befindet. Von hier und im weiteren Streckenverlauf der 23 km Strecke können Sie die Aussicht nach Gotha, Wechmar- Günthersleben, die „Drei Gleichen“ bis nach Erfurt Flughafen genießen. Beide „Langstrecken“ führen dann auf das Höhenprofil der „Kupferstraße“. Haben Sie dieses Höhenprofil erreicht müssen Sie keine weiteren Steigungen überwinden. Auf der „Kupferstasse“ können Sie Ihre Blicke vom Thüringer Wald zu den Fahner Höhen und von den Hörselbergen bis zum Ettersberg bei Weimar schweifen lassen. Von der „Kupferstraße“ führt Sie Ihr Weg sanft bis zum „Gut Heerda“ und von hier zurück nach Ohrdruf.
Für alle Wanderfreunde gilt:
• tragen Sie unbedingt geeignetes festes Schuhwerk, unsere Wege der Wanderstrecken sind zum großen Teil geschotterte Feldwege
• sorgen sie für ausreichenden Sonnenschutz während der Wanderung, die Wanderungen führen (besonders auf der 17 km und 23 km Strecke) überwiegend auf Wegen ohne größeren Baumbestand. Wir empfehlen Ihnen deshalb die frühen Morgenstunden für den Beginn Ihrer Wanderung zu nutzen.
• Wir weisen darauf hin, dass ausgeschilderte Straßen und Wege nur auf eigene Gefahr benutzt und nicht verlassen werden dürfen!
• Blindgänger und Munitionsteile dürfen nicht berührt werden! Bei Munitionsfunden informieren Sie bitte das Aufsichtspersonal.
• Sie wandern in einem Naturschutzgebiet, deshalb sind Hunde an der Leine zu führen.
• Fahrräder/Mountainbikes sind nicht zugelassen!

Bitte bedenken Sie, dass diese Hinweise Ihrer eigenen Sicherheit dienen und wir Ihnen auch weitere Wandertage anbieten möchten!

Warum Startzeiten für Wanderer von 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr?
Die Stadt Ohrdruf und der TrÜbPl Ohrdruf haben keine Transportkapazitäten und möchten allen Wanderern die Möglichkeit geben bis 17:00 Uhr die Strecken absolviert zu haben. Auf dem TrÜbPl Ohrdruf ist die Gefahr durch Fundmunition aus 106 Jahren Nutzung immer noch ein großes Thema. Die Kampfmittelräumarbeiten im letzten Jahr haben dies wieder erneut bewiesen. Um Ihnen trotzdem die Möglichkeit der Wanderung zugeben ist ein erhöhter Sicherheitsaufwand erforderlich. Das Team des TrÜbPl Ohrdruf erbringt diesen Aufwand gern für Sie und möchte Ihnen Ihre Sicherheit gewährleisten. Deshalb werden ab 12:00 Uhr keine Wanderer auf die Wanderstrecken gelassen.
Alle Wanderer werden deshalb gebeten, die Wanderung so zu planen, dass sie bis 17:00 Uhr das Truppenlager wieder erreicht haben.
Es wird für alle Besucher des TrÜbPl Ohrdruf eine Startgebühr von ca. 1,50 EUR erhoben.
Der Besuch des Truppenlagers Ohrdruf ist frei.

Öffnungszeiten:
Versorgungspunkt „Sophienbrunn“: 08:00 Uhr bis ca. 15:00 Uhr
„Gut Heerda“: 09:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Historisches Lager der
IG Schloß Ehrenstein im
Truppenlager Ohrdruf: 08:00 Uhr bis ca. 18:00 Uhr

Für alle Wanderfreunde hat die Stadt Ohrdruf den Festplatz an den „Drei Teichen“ als Parkplatz zur Verfügung gestellt. Der Weg dahin ist an diesen Tagen ausgeschildert.
In der Kaserne gibt es keine Parkmöglichkeiten.

Stellvertretend für alle Beschäftigten des TrÜbPl Ohrdruf, der TrÜbPl Feuerwehr, des Bundeswehrdienstleistungszentrum Erfurt/Service Center Ohrdruf, der Stadtverwaltung Ohrdruf, der Stützpunktfeuerwehr Ohrdruf, der IG Schloß Ehrenstein,der Hotel/Pension „Libelle“, der AOK-PLUS, des Bundesforstes, des Bundeswehrsozialwerkes und des Kampfmittelräumdienstes freue ich mich wieder, Sie an diesem Tag begrüßen zu dürfen.
Ihr
Stabsfeldwebel Steffen Lang
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Silko » Montag 23. April 2012, 12:23

Hoffentlich wird das ein schöner Frühlingstag bei super Wetter. Heerda klingt interessant. Wann starten wir? 7:00 oder später?
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Marc » Mittwoch 25. April 2012, 14:57

es klappt mal wieder nicht das ich bei sein kann :,( schon seit 3 Jahren versucht und nicht geklappt ....
aber nächstes jahr dann zu 3. und mit Baby Offroad Wagen :-D
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Volwo » Mittwoch 25. April 2012, 19:37

7 Uhr weiß ich noch nicht- meine Begleitung will auch nicht die große Tour machen,
sind ja noch ein paar Tage hin. Ich hoffe ich sehe viele "alte Kameraden".
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6237
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Varga » Mittwoch 25. April 2012, 20:37

Phuuu, 07:00 Uhr?
Wenn das Wetter mitspielt bin ich in Bad Liebenstein, und versuche zu kommen. Die grosse Tour ist auch nicht gerade mein Ding, Zu alt und zu faul. :-D

Gruss
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 405
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Varga » Mittwoch 2. Mai 2012, 11:46

Wegen der schlechten Wettervorhersage für das kommende Wochenende habe ich mich entschlossen, den weiten Weg nach Thüringen nicht unter die Räder zu nehmen.
Im Juni werde ich einen neuen Anlauf nehmen.

Gruss
Werner
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 405
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Mercedes-Diesel » Mittwoch 2. Mai 2012, 15:28

Da ich nun leider auch nicht kann und beruflich einer Veranstaltung beiwohnen muss, so hatte ich Euch zumindest schönes Wetter gegönnt. So scheint es leider nicht zu werden...erinnert mich doch an die Wanderung von 2010...ach mensch.
Regenklamotten gehören definitiv in die Rucksäcke. Ich drück Euch ganz feste die Daumen...möge der (Regen) Kelch für diese Veranstaltung an Euch vorrüber gehen.

Abgesehn davon...wenn "TÜP" wieder führt...vergesst ihr ganz schnell den Regen. Es lohnt definitiv. Wie gern wäre ich doch dabei....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Mittwoch 2. Mai 2012, 19:39

Ich werde in diesem Jahr keine "offizielle" Führung machen.
Ich gehe mit ein paar guten Bekannten und Freunden über den Platz.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Issyk » Donnerstag 7. Februar 2013, 17:02

Hat jemand info, ob der Wandertag im Jahr 2013 auf dem TrÜbPl Ohrdruf wirklich stattfindet...
Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft!

Team 39 GMSD
Benutzeravatar
Issyk
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 4. Mai 2010, 17:46
Wohnort: Herzogenaurach

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Donnerstag 7. Februar 2013, 20:51

Es gibt in diesem Jahr keinen offiziellen Wandertag über den TrÜbPl Ohrdruf wie wir ihn aus den letzten Jahren gewöhnt sind.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Wandertag auf dem TrÜbPl Ohrdruf

Beitragvon Neugier » Freitag 8. Februar 2013, 19:52

Warum nicht? Sind gründe bekannt?
Team Σ Sigma

"Es ist nicht möglich, die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen." (Lichtenberg)
Neugier
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 485
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:20
Wohnort: Arnstadt

Nächste

Zurück zu Informationen, Nachrichten und Ankündigungen

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB