Hochlspannungskaskade für die Kernforschung

Bereich für alle Diskussionen rund um das Thema Technik

Moderatoren: Under, Roman

Beitragvon TÜP » Freitag 31. August 2007, 14:20

...vor den Russen Bammel hatte und das Zeugs dann woanders hin (vielleicht Erlangen) gebracht hat.


Nein! Die Kaskade steht noch im "Osten". Dann höchstens Forschung mit den Russen.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3914
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon burion » Freitag 31. August 2007, 14:29

Wo?

HerzlGrüße
Jürgen
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.

Beitragvon TÜP » Freitag 31. August 2007, 14:32

Jürgen - sag ich dir wenn ich sie gesehen hab und/oder weiss warum sie dort steht.
Bitte um Verständnis !
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3914
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon burion » Freitag 31. August 2007, 15:05

Kein Problem. ;)

BTW: Euer Server ist heute nur schwer erreichebar. Bekomme immer wieder ein "Server nicht gefunden".

HerzlGrüße
Jürgen
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.

Beitragvon TÜP » Freitag 31. August 2007, 17:28

Hab das Problem auch. Kann es nicht ändern, werde aber unseren Server-Chef mal anschreiben.

Wenn, wie in Harrys Buch beschrieben, ein Russe in Arnstadt (Siemens) vielleicht auch so ein Teil gesehen haben will, hat es dann zwei gegeben? Oder hat man diese dann nach Rudolstadt geschafft? Merkwürdig!
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3914
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon burion » Freitag 31. August 2007, 17:36

Ich vermute mal, dass das Teil transportiert wurde, oder der Russe hat die Orte verwechselt. Könnte ja sein. Zumal es wohl noch in Kisten verpackt gewesen sein soll.

Ähm! Wie kann ich hier im Forum Zeichen hoch stellen?

HerzlGrüße
Jürgen
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.

Beitragvon TÜP » Freitag 31. August 2007, 17:40

Es geht fett, kursiv ud unterstrichen. Weiss nicht was du meinst. Volwo ?
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3914
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Freitag 31. August 2007, 17:42

Ich frage mich aber, wenn es im Cios steht, dann haben es die Amis doch erfasst. Warum haben sie es nicht mitgenommen, der Russe kam erst später!?
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3914
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon burion » Freitag 31. August 2007, 17:55

Hochstellen: In den Exponent. Sowas wie - in Worten - 10hoch13. You know?

Warum die Amis das nicht mitgenommen haben? Hm? Ja. Vielleicht gab's doch mehrere davon? Oder es war gut versteckt, so dass die Amis es nicht fanden. Die waren ja auch unter Zeitdruck. Die Russen hatten doch mehr Zeit, genau zu suchen.

HerzlGrüße
Jürgen
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.

Beitragvon Silko » Freitag 31. August 2007, 20:17

burion hat geschrieben:Hochstellen: In den Exponent. Sowas wie - in Worten - 10hoch13. You know?

Hochstellen kannste hier nur in alter Programmierer-Manie: 10^13. Oder Du musst Dich auf Konstanten versteifen, die ausschl. 2 oder 3 im Exponenten haben: 234²³ oder 89³²
[wer.der.]
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon burion » Samstag 1. September 2007, 04:55

Danke, Silko. Ich hatte gedacht, dass es dafür einen spez. Code geben könnte.

HerzlGrüße
Jürgen
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB