V-3

Bereich für alle Diskussionen rund um das Thema Technik

Moderatoren: Under, Roman

Re: V-3

Beitragvon Sucher » Freitag 30. Mai 2014, 11:43

"devastierte" kannte ich nicht, habe ich mir sofort aufgeschrieben -Toll!
Zur Sache -also könnte man doch von Objekten am Wegerand ausgehen.Ist die Stelle vom Ort einsehbar?Höhe?
[bart]
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 262
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Re: V-3

Beitragvon Augustiner » Sonntag 1. Juni 2014, 09:43

Wenn Du in GE mit dem Mauszeiger langsam eine Sichtlinie abfährst, so zeigt Dir GE in etwa die jeweiligen Geländehöhen an.
Im Vergleich zu 1944 zeigt der Pin die bewußte Koordinate an, der grüne Strich deutet auf die 3 Bestandshäuser.
Eine Ortschaft als Tarnung wäre zwar möglich (bei Wölfis gibt es ja ähnliche Geschichten), aber in Anbetracht eines riesigen TrÜbPl, halte ich dies für sehr unwahrscheinlich.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 2150
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: V-3

Beitragvon Sucher » Sonntag 1. Juni 2014, 11:46

O.K.Guter Hinweis.Nur als Info.auch bei Wölfis gibt es 3 Objekte in Ortsnähe. [bart]
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 262
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Re: V-3

Beitragvon Sucher » Sonntag 1. Juni 2014, 12:00

Nochmals zu V-3.Gemeint ist hier nicht die HDP.Was genau diese V-3 war ist auch bisher nicht eindeutig.US-Quellen sprechen von V-1/3 entspricht einer bemannten V-1,bekannteste Pilotin H.Reitsch.Als V-3 gibt es aber auch einen Hubschrauber.Gesucht werden aber konkrete Hinweise zu einer Rakete(Interkontinental). [-aua-]
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 262
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Re: V-3

Beitragvon Augustiner » Montag 2. Juni 2014, 14:30

Sucher hat geschrieben:O.K.Guter Hinweis.Nur als Info.auch bei Wölfis gibt es 3 Objekte in Ortsnähe. [bart]


Du kannst ja mal auch diese 3 Koordinaten von Wölfis reinstellen, dann "untersuchen" wir das in einem neuen Thread.
Möglicherweise unterscheiden sich die ursprünglichen Ami-Koordinaten von den deutschen - ich glaube dies zwar nicht, die Amerikaner haben letztlich deutsche Topos verwendet. Vielleicht steckt aber doch irgendwo ein Umrechnungsfehler dahinter.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 2150
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: V-3

Beitragvon Sucher » Montag 2. Juni 2014, 17:33

O.K.Also Wölfis.Us-Koordinate J127489 = 50.48.04N -10.45.25 O = Eingang. J133495 = 50.48.23N-10.45.56O=Werk.
J135495 = 50.48.22N-10.46.07O=Werk.Werk=Fabrik oder Produktionsstelle.
Ich hoffe es hilft weiter. (look-)
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 262
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Vorherige

Zurück zu Technische Fragen

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB