Lektüre

Bereich für alle geschichtlichen Fragen und Diskussionen, die das Jonastal nicht direkt betreffen

Moderator: Under

Lektüre

Beitragvon Sucher » Donnerstag 26. März 2020, 13:09

Für alle interessierten etwas Lektüre.Zu finden auf der Web-Seite - Deutscher Bundestag -!
Drucksache 17/12051 vom 3.1.2013.S.55 ff.
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 252
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Re: Lektüre

Beitragvon robert » Donnerstag 26. März 2020, 16:02

Wie findet man das ? Unter der Suche auf der angegebenen Seite findet sich nichts !
Einen Link einstellen wäre sehr hilfreich.
robert
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 10:30

Re: Lektüre

Beitragvon robert » Donnerstag 26. März 2020, 16:05

Habs gefunden
robert
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 17. Januar 2016, 10:30

Re: Lektüre

Beitragvon kps » Donnerstag 26. März 2020, 18:45

Vom Titel über den Infogehalt bishin zu den Quellenangaben ein einziges Suchspiel.

Machst du das absichtlich Sucher zu Belustigung oder geht es nicht anders?

[/P--]
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5782
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Lektüre

Beitragvon Ramsay » Donnerstag 26. März 2020, 19:15

Sollte es die Drucksache unter dem folgenden Link sein?

http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/17/120/1712051.pdf
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 504
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Re: Lektüre

Beitragvon manganer » Freitag 27. März 2020, 09:47

Das müßte es sein! Und hier besonders ab Seite 55... Erstaunlich ist auf alle Fälle, daß die Ansteckungsrate bei diesem Virenstamm als äußerst gering eingeschätzt wurde. Offenbar hat dieser eklige Virus in den letzten Jahren dazugelernt...
Das größte Rätsel hat manchmal die einfachste Lösung.....
Benutzeravatar
manganer
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 232
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 08:42
Wohnort: Erfurt/Ilmenau

Re: Lektüre

Beitragvon PEKE » Freitag 27. März 2020, 10:16

Die Frage ist doch, ist es der selbe Virus mit Mutation oder
ist es ein Ähnlicher Virus der viel Kontaktfreudiger ist, ähnlich einer Grippe.
Der Name sagt gar nichts über die Spezifikation damals. Korona Virus -
" Diese Aufgabe übernehmen die Herzkranzgefäße auch Koronararterien genannt (Korona = Kranz, Strahlenkranz).“ ...
auch KORONA - Sonne........
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1085
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08


Zurück zu Forum für Geschichte

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB