Uran-Fund

Bereich für alle geschichtlichen Fragen und Diskussionen, die das Jonastal nicht direkt betreffen

Moderator: Under

Uran-Fund

Beitragvon Sucher » Donnerstag 14. Juli 2016, 15:16

Jetzt wird das Zeug schon beim Pilze sammeln gefunden.So geschehen gestern 13.07.16.Schöne Bilder im Netz.Nur die Begründung wo das herkommt ist ominös. [bart]
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 262
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Re: Uran-Fund

Beitragvon PEKE » Donnerstag 14. Juli 2016, 16:13

Wie, Was Wo
Bitte die Quelle mit angeben. Ist doch sonst uninteressant für einen. Nur einen Hund
bekommt so einen Knochen hingeworfen. :-)
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Uran-Fund

Beitragvon PEKE » Donnerstag 14. Juli 2016, 16:19

Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1170
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Uran-Fund

Beitragvon deradel » Donnerstag 14. Juli 2016, 23:37

http://www.mdr.de/sachsen/chemnitz/eibe ... n-100.html

Auch hier nochmal. Wer schleppt denn solchen Mist überhaupt mit??? Da ruft man Polizei oder KMRD und gut.

Viele Grüße
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47


Zurück zu Forum für Geschichte

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB