Freitagspost

Auch ein Fachforum braucht etwas Spaß - Hier könnt ihr Witze und lustige Internetseiten posten.

Moderator: Marc

Freitagspost

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 27. Februar 2009, 14:47

Herr gib mir die Kraft,
Dinge zu akzeptieren, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht akzeptieren kann
und einen Weg, die Körper derer verschwinden zu lassen,
die ich heute umbringen musste, weil sie mich nervten.

Herr hilf mir aufzupassen,
auf wessen Füße ich heute trete,
da sie eventuell zu dem Hintern gehören könnten,
in den ich möglicherweise morgen reinkriechen muss.

Hilf mir, bei der Arbeit immer 100% zu geben...

12% am Montag
23% am Dienstag
40% am Mittwoch
20% am Donnerstag
5% am Freitag

Und wenn ich mal einen richtig schlechten Tag habe,
und es scheint, als wolle mich jeder anmachen,
dann hilf mir nicht zu vergessen,
dass es 42 Muskeln braucht, um ein verärgertes Gesicht zu machen,
jedoch nur ganze 4, um meinen Mittelfinger auszustrecken,
und ihnen zu sagen, wo sie’s hinstecken können.

Amen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Freitagspost

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 27. Februar 2009, 15:00

Diese 80jährige Frau auf dem Bild wurde wegen Ladendiebstahls
verhaftet.
Als sie dem Richter vorgeführt wurde fragte der:
"Was haben Sie gestohlen?"
"Eine Dose Pfirsiche" war die Antwort
Auf die Frage, warum sie die Dose gestohlen habe, sagte sie,
sie sei hungrig gewesen.
Dann fragte der Richter wieviele Pfirsiche in der Dose waren.
Sie sagte: "Sechs"
Darauf sagte der Richter zu ihr:
"Dann gebe ich Ihnen 6 Tage Gefängnis".
Bevor er den Urteilspruch verkünden konnte meldete sich der
Ehemann zu wort, ob er auch etwas sagen dürfe.
Der Richter: "Worum geht es ?"
Der Ehemann:
"Sie hat auch eine große Dose Erbsen geklaut".

P.S. Ich habe das Bild mal lieber draußen gelassen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 6. März 2009, 14:28

Hallo liebe Freunde der Freitagspost,

ich war mal biker ...........und.........


............frei...


......ich war männlich, verwegen, ich war frei und hatte lange Haare.

Meine Frau lernte mich kennen, nicht umgekehrt. Sie stellte mir förmlich nach. Egal wo ich hinkam, sie war schon da. Es ist nun zwölf Jahre her.
Damals war ich eingefleischter Motorradfahrer, trug nur schwarze Sweat-Shirts, ausgefranste Jeans und Bikerstiefel, und ich trug lange Haare.

Selbstverständlich hatte ich auch ein Outfit für besondere Anlässe.
Dann trug ich ein schwarzes Sweat-Shirt, ausgefranste Jeans und weiße Turnschuhe.

Hausarbeit war ein Übel, dem ich wann immer es möglich war aus dem Weg ging. Aber ich mochte mich und mein Leben. So also lernte sie mich kennen. "Du bist mein Traummann. Du bist so männlich, so verwegen und so frei."
Mit der Freiheit war es alsbald vorbei, da wir beschlossen zu heiraten.

Warum auch nicht, ich war männlich verwegen, fast frei und ich hatte lange Haare.

Allerdings nur bis zur Hochzeit. Kurz vorher hörte ich sie sagen: " Du könntest wenigstens zum Frisör gehen, schließlich kommen meine Eltern zur Trauung." Stunden, - nein Tage später und endlose Tränen weiter gab ich nach und ließ mir eine modische Kurzhaarfrisur verpassen, denn schließlich liebte ich sie, und was soll`s,

ich war männlich, verwegen, fast frei und es zog auf meinem Kopf. Und ich war soooo lieb.

"Schatz ich liebe Dich so wie Du bist" hauchte sie. Das Leben war in Ordnung obwohl es auf dem Kopf etwas kühl war. Es folgten Wochen friedlichen Zusammenseins bis meine Frau eines Tages mit einer großen Tüte unterm Arm vor mir stand. Sie holte ein Hemd, einen Pollunder ( Bei dem Wort läuft es mir schon eiskalt den Rücken runter ) und eine neue Hose hervor und sagte:" Probier das bitte mal an." Tage, Wochen, nein Monate und endlose Papiertaschentücher weiter gab ich nach, und trug Hemden, Pollunder ( Ärrrgh) und Stoffhosen.
Es folgten schwarze Schuhe Sakkos, Krawatten und Designermäntel.

Aber ich war männlich, verwegen, totchic und es zog auf meinem Kopf.

Dann folgte der größte Kampf. Der Kampf ums Motorrad. Allerdings dauerte er nicht sehr lange, denn im schwarzen Anzug der ständig kneift und zwickt lässt es sich nicht sehr gut kämpfen. Außerdem drückten die Lackschuhe was mich auch mürbe machte. Aber was soll`s,

ich war männlich, spießig, fast frei, ich fuhr einen Kombi, und es zog auf meinem Kopf.

Mit den Jahren folgten viele Kämpfe, die ich allesamt in einem Meer von Tränen verlor. Ich spülte, bügelte, kaufte ein, lernte Deutsche Schlager auswendig, trank lieblichen Rotwein und ging Sonntags spazieren. Was soll`s, dachte ich,

ich war ein Weichei, gefangen, fühlte mich Schei... und es zog auf dem Kopf.
Eines schönen Tages stand meine Frau mit gepackten Koffern vor mir und sagte:" Ich verlasse Dich. "Völlig erstaunt fragte ich sie nach dem Grund. "Ich liebe Dich nicht mehr, denn Du hast Dich so verändert. Du bist nicht mehr der Mann den ich mal kennengelernt habe."

Vor kurzem traf ich sie wieder. Ihr "Neuer" ist ein langhaariger Biker mit zerrissenen Jeans und Tätowierungen der mich mitleidig ansah.

Ich glaube ich werde Ihm eine Mütze schicken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon bobo » Freitag 6. März 2009, 21:29

Da kann ich auch nur ein Lied von singen - waren wilde Zeiten als Angeli-Negri - aber nachdem ich mir eine Kugel in den Kopf eingefangen hatte - da denkt man schon ein wenig nach. Und wenn dann noch die Tochter auf die Welt kommt, dann kann einfach der MC nicht mehr an erster Stelle stehen. Somit hing ich die Farben an den Nagel - auch wenn ich es ab und an bereuhe! |:)
MfG BOBO
bobo
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 16:01

Beitragvon Mercedes-Diesel » Montag 9. März 2009, 10:18

bobo hat geschrieben: aber nachdem ich mir eine Kugel in den Kopf eingefangen hatte - |:)


Das ist jetzt ein Witz oder ??
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 10. März 2009, 08:26

heute gibt's Lebenshilfe in Sachen Wetter!

Über Lappen und Waschlappen.



+5°C Die Lappen nehmen ein Sonnenbad, falls die Sonne noch über den Horizont steigt.

+2°C Italienische Autos springen nicht mehr an.

0°C Destilliertes Wasser gefriert.

-1°C Der Atem wird sichtbar. Die Lappen essen Eis.

-4°C Die Katze will mit ins Bett.

-10°C Zeit, einen Afrikaurlaub zu planen. Die Lappen baden.

-18°C Die Helsinkier Hausbesitzer drehen die Heizung auf.

-20°C Der Atem wird hörbar.

-24°C Deutsche Autos springen nicht mehr an.

-26°C Aus dem Atem kann Baumaterial für Iglus geschnitten werden.

-29°C Die Katze will unter den Schlafanzug.

-30°C Japanische Autos springen nicht mehr an. Der Lappe flucht, tritt gegen den Reifen und startet seinen Lada.

-31°C Zu kalt zum Küssen, die Lippen frieren zusammen.

-35°C Zeit, ein zweiwöchiges heißes Bad zu planen. Die Lappen schaufeln Schnee vom Dach.

-39°C Quecksilber gefriert. Zu kalt zum Denken. Die Lappen schließen den obersten Hemdknopf.

-40°C Das Auto will mit ins Bett. Die Lappen ziehen einen Pullover an.

-45°C Die Lappen schließen das Klofenster.

-50°C Die Seelöwen verlassen Grönland. Die Lappen tauschen die Fingerhandschuhe gegen Fäustlinge.

-70°C Die Eisbären verlassen den Nordpol. An der Universität Rovaniemi (Lappland) wird ein Langlaufausflug organisiert.

-75°C Die Lappen klappen die Ohrenklappen der Mütze runter.

-120°C Alkohol gefriert. Der Lappe ist sauer.

-273°C Absoluter Nullpunkt. Keine Bewegung der Elementarteilchen. Die Lappen geben zu: "Ja, es ist etwas kühl, gib' mir noch einen Schnaps"



In diesem Sinn, genieß das Wetter.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Silko » Dienstag 10. März 2009, 16:27

Die Bewerbung ist der Hammer... xD xD Wer ist der Bewerber????

So mancher Kieler Jong dürfte aus dem Lachen garnicht mehr herauskommen.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 10. März 2009, 17:40

Von wem die Bewerbung kommt, kann ich nicht sagen. Bekomme diese Schriftstücke immer von meinen Lieferanten...so vertreibt sich die Büroetage die Langeweile wenn nix zu tun ist. xD
Aber.... der Ersteller der Bewerbung dürfte ja über ein harmonisches Familienleben verfügen. [pop]

Nachschlag ... der kommt aus Hamburg

Als ich jünger war, hasste ich es zu Hochzeiten zu gehen.
Tanten und großmütterliche Bekannte kamen zu mir, pieksten mich in die Seite, lachten und sagten: "Du bist der Nächste."

Sie haben mit dem Scheiss aufgehört als ich anfing, auf Beerdigungen das gleiche zu machen.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 10. März 2009, 18:41

Ich hoffe dass Volvo mich nicht erschlägt .... wegen dem verbratenen Webspace.

Ich habe da etwas aus einem Haustechnik - Forum gegraben....ich lieg immer noch flach vor Lachen !!!

Ich häng`s mal als *.pdf an.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Freitagspost

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 2. April 2009, 15:21

Im letzten Monat hat die UNO eine weltweite Umfrage durchgeführt. Die Frage war:



"Geben Sie uns bitte ihre ehrliche Meinung zur Lösung

der Nahrungs-Knappheit im Rest der Welt ab."



Die Umfrage stellte sich, nicht unerwartet, als Riesenflop heraus.



- In Afrika wussten die Teilnehmer nicht was "Nahrung" ist.



- Osteuropa wusste nicht, was "ehrlich" heißt.



- Westeuropa kannte das Wort "Knappheit" nicht.



- Die Chinesen wussten nicht, was "Meinung" ist.



- Der Nahe Osten fragte nach, was denn "Lösung" bedeute.



- Südamerika kannte die Bedeutung von "bitte" nicht.



- Und in den USA wusste niemand, was "der Rest der Welt" ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Mercedes-Diesel am Donnerstag 2. April 2009, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 2. April 2009, 15:22

ja ja...die lieben Kölner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon TÜP » Donnerstag 2. April 2009, 16:19

Boah der ist hart !

Aber den hier find ich gut:

Der Führer - es war alles ganz anders!

http://de.sevenload.com/videos/t2qPnZ8K ... egen-Nazis
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon Watten » Freitag 3. April 2009, 04:16

@ Mercedes-Diesel


Finde ich sehr makaber!
Hier sind zwei unbeteiligte Menschen ums Leben gekommen und viele von einer zur anderen Sekunde obdachlos!
Und die unmittelbar an der Baustelle wohnenden Mitbürger leben nach wie vor in dauernder Angst.

Geschmacklos!

In Gedenken an die Toten
Gruß Watten

...un wo nix is, na ja, da werden wir so lange suchen, bis wir etwas finden!
Watten
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 98
Registriert: Donnerstag 28. Juni 2007, 09:31

Beitragvon Mercedes-Diesel » Samstag 4. April 2009, 07:34

@ Watten

Moin moin,

nun, unter diesem Blickwinkel gebe ich Dir ausnahmslos Recht. Keine Frage !!
Eines Vorweg, das ist nicht von mir !! Mich mit so etwas zu beschäftigen ( Karikaturen)...sorry, dafür ist mir meine Lebenszeit zu kostbar.

Ich denke mal ehr, dass hier das verantwortungslose Handeln der Stadtbaudezernenten hervorgehoben werden soll, was durch Geld und Raffgier so alles passieren kann.
Wie so immer im Leben, handeln ohne Rücksicht auf seine Mitmenschen !!

Einfach nur traurig. Es rollen zwar Köpfe (beruflich) aber im Endeffekt schiebt wie immer, jeder die Schuld auf den anderen.

Obdachlos....das ist im ersten Moment hart. Im Endeffekt ist mir mein Leben am wichtigsten. Materieller Schaden ist ersetzbar, wird durch Versicherungen abgedeckt. Wer sich schon mal intensiv mit der Schadensabwicklung von Versicherungen auseinandergesetzt hat, wird sehr schnell feststellen, wie schnell olle Sitzgarnituren zu edelen Designerstücken mutieren, gerade in dem Fall wo alles weg und nichts nachweisbar ist.

Dort weiterhin wohnen ?? Niemals !! Ich würde sofort alle Hebel in Bewegung setzten und diesen Bereich schnellstmöglich verlassen.

Und zum Schluss, schau mal aufmerksam bei YouTube vorbei. Mir kann keiner erzählen, wir alle Lachen über viele Dinge dort, dass hier nicht´s ernsthaftes passiert.

In diesem Sinn, ein schönes sonniges WE

Andreas
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 7. April 2009, 15:38

Liebe Gemeinde der Freitagspost, (leider erst heute, da Redaktion in Urlaub)

Betreff: Wichtige Information!!!

Nachdem russische Wissenschaftler im letzten Jahr bis zu einer Tiefe von
100m gegraben hatten, fanden sie Spuren einer Kupferleitung, die auf ein
Alter von 1000 Jahren datiert wurde, und kamen zu dem Schluss, dass ihre
Vorfahren schon vor tausend Jahren ein funktionierendes Telefonnetz hatten.

Um nicht davon abgehängt zu werden, gruben in den folgenden Wochen
amerikanische Wissenschaftler auf eine Tiefe von 200 m und dann war in den
amerikanischen Zeitungen zu lesen:
"US Wissenschaftler haben Spuren eines 2000 Jahre alten Glasfaserkabels
gefunden. Daraus ist zu schließen, dass in Amerika bereits 1000 Jahre vor
den Russen hochtechnologisierte digitale Telephonie zum Standard gehörte."

Eine Woche später berichtete eine Norddeutsche Zeitung:
"Nachdem sie bis auf eine Tiefe von 800 m vorgedrungen waren, haben
niedersächsische Wissenschaftler absolut nichts gefunden. Dies lässt den
Schluss zu, dass unsere deutschen Vorfahren bereits vor 5000
Jahren schnurlose Mobilfunktechnologie nutzten."


W i r w a r e n s c h o n i m m e r g u t !!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Stellenangebot: Trainer FC Bayern

Beitragvon Mercedes-Diesel » Montag 4. Mai 2009, 14:42

Trainer beim FC Bayern.... da kommt der Hesse ins Grübeln [-nich-]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 5. Mai 2009, 15:59

so etwas nennt man "elektrostatische Aufladung" :D :D vom feinsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 5. Mai 2009, 16:00

..falsch abgebogen -()- mit Garmin wäre das nicht passiert xD
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Mercedes-Diesel am Dienstag 5. Mai 2009, 16:04, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 5. Mai 2009, 16:00

xD xD
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 5. Mai 2009, 16:02

komisches Gebäude :D & kleiner Mann macht große Politik [-nich-]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 8. Mai 2009, 13:30

...und es ist mal wieder Freitag...die gesammelten Werke der Woche :D

Euch allen ein schönes Wochenende

LG
Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 8. Mai 2009, 13:31

..der ist auch noch gut...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Erbse » Freitag 8. Mai 2009, 18:12

heute hab ich auch noch einen, aber bitte nich schlagen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Erbsen zählen kann jeder.
Erbse
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 20:59
Wohnort: Gräfenhain

Beitragvon Mercedes-Diesel » Samstag 9. Mai 2009, 08:51

Ha ha :-top) Reinhard, nit schlecht :D :D
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Erbse » Mittwoch 13. Mai 2009, 19:33

Heute ist zwar nicht Freitag, habe aber was gefunden, hoffentlich schlägt mich jetzt keiner aus ........ [-----]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Erbsen zählen kann jeder.
Erbse
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 170
Registriert: Montag 5. Mai 2008, 20:59
Wohnort: Gräfenhain

Nächste

Zurück zu Lustiges

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB