Freitagspost

Auch ein Fachforum braucht etwas Spaß - Hier könnt ihr Witze und lustige Internetseiten posten.

Moderator: Marc

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 24. Oktober 2010, 13:57

Ne ne,
vergangene Nacht...Hammer hoch drei ! Waren bei Freunden auf einer Hochzeit. Da ich ja nun leidenschaftlicher
Anti Alkoholiker bin....die Schnapsleichen mit genommen habe.
Nu, es war ja schon recht früh...ich ein bisschen zügig unterwegs, unbemerkt eine zivil Streife am Heck...Die Kelle kam
"Halt Polizei"...schön rechts ran.
Als dann der Beamte sagte...na ja, bisschen schnell unterwegs....macht mein Kumpel auf dem Beifahrersitz sitzend
den Handschuhkasten auf, beugt sich runter und brüllt:

"Brücke an Maschinenraum....weniger Kohlen schippen....wir sind zu schnell" !

Ich habe noch nie Polizisten los grölen hören....die lagen flach vor Lachen, konnten sich kaum auf den Beinen
halten...wir im Auto übrigens auch nicht.

Nachdem wir uns alle die Tränen weg gewischt hatten...gute Fahrt mit einem süffisanten Lächeln.

So viel zu vergangener Nacht xD
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon michael » Sonntag 24. Oktober 2010, 14:12

Naja, MD, die Leute haben in ihrem Job sonst auch nicht viel zu lachen. So nutzen sie auch mal eine Gelegenheit. Ähnliche Story: Zu Fasching gegen 1:30 Uhr Feierabend und in Eisenbahnerklamotten im Auto nach Hause. Auf der Straße vor mir fünf Autos und ein Beamter kommt auf mich zu und sagt: Verkehrskontrolle. Ich sage: bei mir ist das ganze Jahr Fasching, ich lauf immer so rum. Er lacht herzhaft und sagt, das glaube ich, fahren sie bitte weiter. Entkrampfen hilft bei den Leuten eigentlich immer.

MfG michael
michael
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 16. Oktober 2010, 15:54
Wohnort: Thüringen

Beitragvon bobo » Donnerstag 28. Oktober 2010, 08:55

....Ihr müßt mal versuchen, bei einer Alkoholkontolle aus dem Blasgerät zu trinken - kommt auch nicht schlecht ;)
MfG BOBO
bobo
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 16:01

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 28. Oktober 2010, 10:16

bobo hat geschrieben:....Ihr müßt mal versuchen, bei einer Alkoholkontolle aus dem Blasgerät zu trinken - kommt auch nicht schlecht ;)


xD da gibt`s bei You Tube ein Video drüber....der "Deliquent" war breit wie ein Eimer und versuchte aus dem Alco Tester zu trinken....könnte ja ein Flachmann sein...die Polizisten lagen flach.
Ich meine dass Video war aus Russland.... köstlich jedenfalls.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 29. Oktober 2010, 08:52

Mario, Student in Berlin, schreibt an seine Freundin Sandra, Studentin in München, folgende Zeilen:

"Liebe Sandra!
Ich kann unsere Beziehung so leider nicht weiterführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist zu groß.

Ich muss auch zugeben, dass ich dich viermal betrogen habe, seit du weg bist, und das ganze ist für keinen von uns in Ordnung.

Sorry!! Bitte schick mir mein Foto zurück, das ich dir gegeben habe.
Ciao, Mario"

Sandra - sichtlich verletzt - ging sogleich zu ihren Kommilitoninnen und sammelte sämtliche Bilder deren Freunde, Ex-Freunde, Brüder, Cousins etc. ein.

Zusammen mit dem Bild von Mario steckte sie all die Fotos der hübschen Männer in einen Umschlag. Es waren insgesamt 147. Dazu schrieb sie:

"Lieber Mario! Es tut mir leid, aber ich weiß leider nicht mehr, wer du bist. Bitte suche dein Bild raus, und schick mir den Rest zurück.
Ciao, Sandra"

.... GENIAL!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 31. Oktober 2010, 10:23

Hmm ... ob dass im Tal auch geht :D

http://www.youtube.com/watch?v=KnXffWvzCgc
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Neugier » Sonntag 31. Oktober 2010, 12:01

Kann ich mir auch im Tal gut vorstellen. Einige Ecken bieten sich da schon an. Und im kleinen machen das ja schon die Motorräder. Nur über die Bodenfreiheit des Autos müßte man im Tal nochmal reden. Cooles Video, habe ich gleich meinem Sohn in die Schweiz geschickt.
Team Σ Sigma

"Es ist nicht möglich, die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen." (Lichtenberg)
Neugier
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 485
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:20
Wohnort: Arnstadt

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 14. November 2010, 10:10

Neee....auf so eine Idee muss man erst mal kommen...

http://www.youtube.com/watch?v=iRasoZMirRc
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 3. Dezember 2010, 12:21

Einen wunderschönen guten Morgen liebe Freunde der Freitagspost,

Ein PKW Fahrer fährt mit ca. 250 km/h auf der Autobahn in einer 100er Zone. Er wird daraufhin von einem Streifenwagen wie wild verfolgt.
Nach einer halben Stunde wilder Verfolgungsjagd stoppt er endlich.
Der Polizeiobermeister sagt "In Ordnung, wenn Sie mir eine Ausrede liefern,die ich noch nie gehört habe, kommen sie diesmal so davon."

Daraufhin der PKW -Fahrer:
"Also meine Frau ist letzte Woche mit einem Polizisten durchgebrannt.
Als ich eben das Polizeiauto im Rückspiegel sah, dachte ich,
er wollte sie mir wiederbringen."

Einen schönen Tag :D
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Mercedes-Diesel » Samstag 15. Januar 2011, 12:02

Lustig find ich dass zwar nicht gerade.....ehr der Hammer, aber ich füg`s trotzdem mal an...... [-nich-]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon TÜP » Mittwoch 9. Februar 2011, 22:15

...und das ist eigentlich gar nicht lustig!

Aber vielleicht das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=fJt0Yp-K_78
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Beitragvon Volwo » Mittwoch 9. Februar 2011, 22:23

Ja- die sind richtig lustig!

ich durfte Kjeld, Benny und Egon persönlich kennenlernen, danke dafür :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6237
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 10. Februar 2011, 08:52

Egon Olsen (bürgerlich Ove Sprogøe) ist in 2004 im Alter von 84 Jahren verstorben. Er lebte sehr zurückgezogen in einem Vorort von Kopenhagen und legte sehr großen Wert auf seine Privatsphäre.

Poul Bundgaard (bürgerlich Kjeld Jensen) war der dicke Poul -auf Deinem Bild links außen, starb 1998 im Alter von 76 Jahren.

Benny Frandsen ( bürgerlich Morton Grunwald ) lebt heute in Skodsborg und ist nun der letzte "lebende" Darsteller aus dem Dreigestirn, arbeitet heute als Regiseur.

Wenn du die Drei kennengelernt hast, war es eine wirkliche Ehre. Sie waren privat nur sehr selten gemeinsam unterwegs.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Volwo » Donnerstag 10. Februar 2011, 09:26

Egon hat mich zu mehreren Schnäpsen genötigt, mit Kjeld habe ich Bier getrunken und Benny hat dazu lustige Geschichten erzählt. :D

In Thüringen sind sie quietschfidel und haben dort ihren letzten Coup gelandet :D
Zuletzt geändert von Volwo am Donnerstag 10. Februar 2011, 10:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6237
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 10. Februar 2011, 10:14

Behalt sie in guter Erinnerung ... ich habe deren Filme immer sehr gern gesehen...meine "Lachmuskeln" inclusive.

Ich habe unter sonstiges soeben einen Thread über den Schinken und deren Zusatzstoffe geschrieben. Wäre vielleicht sinnvoll dieses Posting von mir mit den Antworten von silko, Tüp und Dir dahin zu verschieben.

Lustig ist dieses mit den Zusatzstoffen nun ehr nicht. Habe mir gedacht, doch darüber zur allgemeinen Aufklärung etwas drüber zu Schreiben.

Liebe Grüße zu Dir
Andreas
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Freitagspost

Beitragvon Mercedes-Diesel » Montag 2. Mai 2011, 07:09

So eine coole Werbung habe ich schon lang nicht mehr gelesen:

Wenn Männer leider ...

Es ist schon erstaunlich, wie der gleiche Virus die Geschlechter so ganz unterschiedlich heimsucht. Männer fallen reihenweise um wie die Fliegen, während die Frauen weiterhin tapfer Haushalt und Beruf managen. Wirklich nur ein Klischee?

Also ich kann aus eigener Erfahrung der letzten Tage sagen: NEIN

Männer sind schon ein wehleidiges Völkchen. Kaum zeichnet sich der kleinste Schnupfen ab, liegen sie bereits auf dem Sofa unter einer Decke und bitten mit schwacher Stimme um Tee, Tabletten, kalte Waschlappen und heiße Wärmflaschen. Nicht zu vergessen: mitleidige Blicke und aufbauend- zärtliche Worte. Bekommen sie dann auch – mehr oder weniger freiwillig.

Und unsereins? Kinderbetreuung mit krampfhaften Hustenattacken und Schwindelanfällen? Kein Problem, zwei Aspirin und Mutter fühlt sich wieder fast topfit.

Und deshalb haben wir Frauen uns auch mal eine Belohnung verdient! Sobald Ihr Mann also wieder fit ist, schnappen Sie sich Ihre beste Freundin und gönnen sich mal einen Kurzurlaub von XXX.de!

4 Tage bei Schwerin inkl. Abendessen, Rabatt auf Wellnessleistungen uvm.
Verbringen Sie 5 Verwöhntage voller Romantik in unserem 4 Sterne Panorama Berghotel Wettiner Höhe in Seiffen. Ob relaxen, schlemmen, shoppen im Daue...
Unser XXX Preis:
5 Tage / 4 Übernachtungen ab 154,00 Euro p.P.



...und was ist mit uns Männern ??


...sobald Ihre Frau den erholsamen Wellness Urlaub antritt, nehmen Sie Ihren besten Freund und gönnen sich ein paar Tage der extra Klasse:

4 Tage Hamburg inkl. Abendessen und freien Eintritt in sämtliche Lokalitäten auf der Reeperbahn
Verbringen Sie 5 Tage in Hamburg, freien Eintritt und freie Getränke auf der Reeperbahn (all you can Drink)
Verbringen Sie 5 Verwöhntage auf St. Pauli
5 Tage / 4 Nächte (Zimmer ohne Bett..nur mit Dusche) Schlafen werden Sie zu Hause ab 179 Euro p.P.


na also....geht doch xD
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Freitagspost

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 3. Mai 2011, 18:59

Hat mir gerade Laura geschickt:

http://www.youtube.com/watch?v=z2BgjH_C ... re=related

:D ....könnte glatt unser Ben sein xD
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Freitagspost

Beitragvon TÜP » Mittwoch 4. Mai 2011, 18:48

Das hat mir gerade ein Ami geschickt...

http://cgi.ebay.com/1-48-GERMAN-WWII-AT ... 27b820d25d
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Freitagspost

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 5. Mai 2011, 06:49

..3_2_1_......gekauft xD ...Testgebiet dann im Dreieck [-nich-]
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Freitagspost

Beitragvon Marc » Donnerstag 5. Mai 2011, 14:47

ich lach mich kaputt xD xD xD
aber kuckt euch mal die an ...

http://www.youtube.com/watch?v=wJ31WeV14Ns
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Freitagspost

Beitragvon Ramsay » Donnerstag 5. Mai 2011, 17:41

VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 530
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Re: Freitagspost

Beitragvon Silko » Donnerstag 5. Mai 2011, 17:50

Alter Ganove... xD den Kaufhausbesuch würde ich dem Vergleichsschießen vorziehen.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Freitagspost

Beitragvon Ramsay » Donnerstag 5. Mai 2011, 17:55

Du Genießer xD
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 530
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Re: Freitagspost

Beitragvon TÜP » Donnerstag 5. Mai 2011, 20:04

Ein süsser Pops.............. :-I
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Freitagspost

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 6. Mai 2011, 08:34

Sachen gibt`s....ich liege hier förmlich flach vor Lachen...dass am frühen Morgen ! Dass zweite Big Pack Taschentücher ist geöffnet...man luckte bei mir vorsichtig um die Ecke...aus Sorge um mein Wohlbefinden :D
Man(n) ist ja auch nicht mehr der jüngste und ich will eigentlich tunlichst vermeiden...die Inschrift auf dem Grabstein....er lachte sich zu Tode xD

Aber der Reihe nach. Bei ebay versteigert gerade einer seine Sommerreifen :

ein Satz Schundgummis erster Güte, Marke Marangoni Zeta Linea, Größe 195/45 VR16.

Geeignet für Selbstmörder mit Hang zum dramatischen Abgang, zum Bau von Affenschaukeln oder Sandkästen, als Gummipuffer für Kartbahn oder Fischkutter, für Straßenbarrikaden (obwohl, vermutlich brennt der Rotz nichtmal richtig), zum Blumen reinpflanzen oder als Tischbein, etc pp. Von der Verwendung als Verbindung Auto-Straße hingegen rate ich eher ab; ich weiß, auch ein unsinniger Gedanke bei solchen Marken, aber ich wollte es gesagt haben.

Das Haftvermögen dieser Reifen wäre eigentlich eine wissenschaftlich tiefergehende Untersuchung wert; auf Trockenheit noch so einigermaßen auf dem Niveau von angerauhten Bananenschalen, dürfte es bei Feuchtigkeit jenes von nasser Seife auf poliertem Eis noch locker unterbieten, die Teile kleben dann auf der Straße wie ein Stein kopfüber an einer Hartholzdecke. Mit Nanolack und Teflonbeschichtung überzogene Lotosblüten sind dagegen klebrige Tesastreifen. Zu den Aquaplaningeigenschaften kann ich nichts sagen, so schnell wurde ich bei Regen mit diesen Reifen nie.
Denn wo jeder Anfänger mit guter Markenware einfach so mal eben ordentlich schnell sein kann, bieten diese Reifen dem geneigten Sportfahrer nahezu unerschöpfliche Möglichkeiten, sein hoffentlich profundes Können unter Beweis zu stellen; man driftet schon beim Einparken, jeder Kreisverkehr wird zum Husarenstück (selbst wenn hinter einem schon die Straßenkehrmaschine drängelt), und wenn dann noch nasse Fahrbahn hinzukommt... oh da wird ein jeder zum Röhrl und schaut ratzfatz quer in die Welt. Als passende Musik fürs Soundsystem empfehle ich Wiener Walzer oder irgendwas, das mit einem großen RUMMS endet; der wahre Könner bekommt es mit dem Zünden der Airbags beim Einschlag synchronisiert.

Des Aufzählens der Vorzüge dieser Glanzstücke moderner Vulkanisationstechnik kann ich mich gar nicht bremsen: Ganz nebenbei werden ESP, ABS und ASR mal wieder so richtig freigeputzt (erreichen leider auch schon nach wenigen Kilometern ihre Lebensdauer), wenn man sich nicht vorher schon freuen durfte, daß man die Vollkasko und Unfallversicherung nicht umsonst bezahlt hat; ungeliebte Mitfahrschnorrer steigen kein zweites Mal ein, die Erben zahlen einem gerne den Sprit für eine ausgedehnte Spritztour in die nahegelegenen Eichenalleen, und im Vergleich zu den Chinareifenfahrern liegt man noch immer mit einem weit schöneren Namen im Graben als Nangkang, Wanli oder andren Kostbarkeiten asiatisch phantasievoller Namensgebung. Von der Schaffung zahlreicher Arbeitsplätze bei Notarztteams, Rettungsscherenherstellern, Schreinern und Steinmetzen ganz zu schweigen; die man mit diesen Reifen eventuell auch alle kennenlernen wird, freilich in kommunikativ etwas eingeschränkter, sprich einseitiger Form.

Ich habe sage und schreibe 3 Sommer mit diesen Reifen überlebt (wohl weil ich als langjähriger Smartfahrer schon einiges an interessanten Fahreigenschaften gewohnt bin und inzwischen plötzliche Heckschwenks betreffend das Reaktionsvermögen einer Stubenfliege entwickelt habe), kam in der Zeit aus oben genannten Gründen aber auch keine 5 tkm weit, da das allzeit um das Wohl der Fuhre besorgte Smart-ESP mit diesen Reifen erst gar keine Gasannahme mehr zuläßt. Ich mag mir gar nicht ausmalen was mit den Reifen geschehen würde, könnten die ganzen 41 bestialischen PS meines rasenden Rußpartikels einig versammelt ungezügelt über sie herfallen; vermutlich würden sie sie in Stücke reißen. Oder es würde nur stinken (s. oben, "Zitronenduft") und rauchen, da angesichts der vornehm zurückhaltenden Haftung dieser Reifen selbst mit meinem CDI ein Burnout möglich wäre, aber das ASR... Ihr wißt schon.

Da mir aber allmählich das Geld für Deos und neue Unterhosen ausgeht, muß ich mich leider von diesen Sahnestücken trennen und mir ganz ordinäre Markenreifen draufmachen. Ich weiß, ist feige, aber meine Kleinen brauchen mich noch lebend.

Frage: Irgendwie kann ich das gar nicht Nachvollziehen. Hatte eben einen solchen Satz in 265 und 225 auf meinem Boxster S und bin mit diesen Reifen die Nordschleife in 8:30 gefahren, was ca. 5 sec. schneller ist, als der Werksfahrer mit Serienbereifung. Gut mein Auto hatte nicht viel mit der Serie gemeinsam, aber der Reifen lies es auf jedenfall zu. Ich möcht niemand zu nahe treten aber vielleicht liegt es hier doch eher am Können des Fahrers oder des Fahrzeuges cu 11.03.11
Antwort: so eine miese stoppuhr hatte ich auch mal.. nicht darüber gewundert, daß ständig busse mit nordschleifentouristen an Ihnen kurvenaußen vorbeiziehen? und daß der Arbeiter mit dem weißen Farbeimerchen, der die Begrenzungslinie nachmalte, in Minute 7 noch immer neben Ihnen war? ...die Reifen SIND absoluter schrott. Wer damit sowas feines wie einen Boxster verunziert, baut auch Anhängerkupplungen für Güllesprenkler an Ferraris.



Ich habe einige Pasagen mal raus Kopiert....irgendwann wird die Versteigerung sowieso im Nirvana des Netzes verschwinden.
Wer den vollständigen Text lesen möchte....bitte hier http://cgi.ebay.de/230594307163
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3060
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

VorherigeNächste

Zurück zu Lustiges

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB