Bilder in einem anderen Forum

Auch ein Fachforum braucht etwas Spaß - Hier könnt ihr Witze und lustige Internetseiten posten.

Moderator: Marc

Bilder in einem anderen Forum

Beitragvon bigeagle198 » Freitag 1. Oktober 2010, 09:40

Hallo allerseits,

ich bin durch Zufall auf ein anderes Forum über das Jonastal gestoßen, wo drei Bilder veröffentlicht wurden. Ich als Neuling zu diesem Thema, weiß nicht, was ich davon halten soll und bitte um eure fundierte Meinung:

http://www.luegental-online.de/index.ph ... e&Itemid=4

Diese Radaranlage auf dem letzten Foto irritiert mich zudem. Gab es solche technischen Errungenschaften überhaupt schon? Meint ihr, dass es sich bei den Bildern um Fakes handelt?

Ich wünsche allseits ein schönes Wochenende.

Gruß

bigeagle198
bigeagle198
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 27. April 2010, 11:36
Wohnort: Bebra

Beitragvon kps » Freitag 1. Oktober 2010, 10:10

[]:-)

Hallo, du kannst wieder beruhigt durch das Jonastal von Crawinkel nach Arnstadt fahren. Wie die Internet-Domain sagt, geht es um "Lügen und das Jonastal".

www.luegental-online.de

Bild

Hier werden Lügen aufgezeigt. die ursprünglich nicht so leicht als Falschaussagen und "Nebelbomben" enthüllbarer waren. Auf der Startseite steht:

Diese Seite ist eine Satire und räumt endlich mit aktuellen "Fakten" insbesondere über das Jonastal und den angrenzenden Gebieten rund um Arnstadt, Crawinkel und Ohrdruf auf, die von einigen sog. "Fachleuten" im Internet und in literarischen Werken publiziert werden.


Diese Seite war einmal eine Antwort auf die s.g. "Fakten" auf der Seite www.jonastal-online.de, die zum Glück wieder von der Bildfläche und Internetservern verschwunden ist. Leider halten sich einige Behauptungen, gefälschte Fotos etc. weiterhin und haben auch schon ihren Weg in Bücher gefunden, wodurch die von dir gefundene Seite ihre Daseinsberechtigung unbedingt hat. Ich würde allerdings nichts bestellen aus dem Lügenshop. Die wichtigen Sachen wie

- Das Jonastal-Wörterbuch
- DIE Kott-Tasche
- Einsteiger-Kit - Jonastal oder
- Bunker-Buster

habe ich schon ausprobiert xD

Empfehlen kann ich das "Haunebu Premium Pils",

Bild

welches es jetzt auch mit Krug und im Kasten gibt.

Bild

Bild

Bereits mehrfach ausgezeichnet mit

Bild



MfG
kps
Zuletzt geändert von kps am Freitag 1. Oktober 2010, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5926
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Beitragvon Under » Freitag 1. Oktober 2010, 10:34

xD xD xD
"Ich möchte einmal darin stehen, worüber wir unser Haus haben!"
Benutzeravatar
Under
Forum-Chef
 
Beiträge: 3000
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2003, 12:39
Wohnort: Amt Wachsenburg

Beitragvon Volwo » Freitag 1. Oktober 2010, 11:54

Ich habe das in den Bereich "Lustiges" verschoben.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6237
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon Luchs » Freitag 1. Oktober 2010, 16:24

Vielleicht noch eine Antwort auf den sachlichen Teil der Frage: Natürlich sind die Fotos Fakes, aber Radar gab es damals schon. Die Entwicklung der Entfernungsmessung mittels elektromagnetsicher Wellen wurde unabhängig in verschiedenen Ländern forciert und war ab Mitte der 30er Jahre auch technisch einsatzreif. Aufgrund des militärischen Nutzens beschleunigte der II.Weltkrieg sicher diese Entwicklung nochmals enorm. Und - auch wenn das manch nationaljubelnder "Forscher" nicht gern hören mag - die Engländer hatten hier lange die Nase vorn.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 579
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha


Zurück zu Lustiges

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB