RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Nazis

aktuelle Fernseh-Sendungen zu geschichtlichen Themen

Moderator: Marc

RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Nazis

Beitragvon kps » Donnerstag 10. November 2011, 07:40

RTL II 13.11.2011 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Nazis

Auch übers Jonastal soll berichtet werden.

Welt der Wunder
Folge 357, Wissensmagazin
Die letzten Geheimnisse der Nazis. Verschwörungstheoretiker kommen in dieser Sendung garantiert nicht zu kurz: Die verbrecherische Herrschaft des NS-Regimes wurde historisch aufgearbeitet. Dennoch halten sich viele Mythen hartnäckig: Wo zum Beispiel ist das Gold der Reichsbank oder das legendäre Bernsteinzimmer verblieben?

Quellen: www.unterirdisch.de sowie www.tvtv.de
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Kahlscher » Sonntag 13. November 2011, 17:40

Dagagen war "unser" MDR-Beitrag ja noch harmlos ...
Karlsch: "es gab einen eindeutigen A-Test"->hybridbombe. Döbert seine Entdeckung der AU verwendet er auch gleich mit.
Hochgeheime Aufnahmen aus DDR-Zeiten.

Naja, vielleicht bringts doch ein paar neue Erkentnisse!
Grüße vom Walpersberg,
GF Walpersberg e.V.
Markus
Kahlscher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 208
Registriert: Sonntag 7. November 2004, 20:50
Wohnort: am Walpersberg

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon kps » Sonntag 13. November 2011, 17:41

Ich bin enttäuscht - schalte jetzt genervt ab.

Leider hat der Jonastalverein es versäumt, mit den Märchen aufzuräumen.

[-I-]
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Joe » Sonntag 13. November 2011, 17:46

Das wäre dann auch rausgeschnitten worden. So einen Blödsinn darf man erst gar nicht unterstützen.
Ich könnte schon wieder rückwärts essen, bei so einem Mist.
Gruß
Joe
Joe
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 7. März 2004, 12:56
Wohnort: Bochum

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Varga » Sonntag 13. November 2011, 19:09

Leider nichts Neues aus dem Norden. :,(

Gruaa
Varga
Am Computer arbeiten ist wie Ubootfahren; öffnet man ein Fenster, gibt es Probleme.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 342
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon TÜP » Sonntag 13. November 2011, 21:06

Na ja.......... nicht ganz. Wir hatten ja vor einiger Zeit mal die grosse Erdfall - Diskussion. Dabei ging es unter anderem um ein Video das die Verfüllung des Erdfalles am Musketierberg zeigt. Ein paar Leute behaupteten damals das es noch ein anderes Video - von einem anderen Erdfall gibt. Wenn ich das vorhin richtig mitgekriegt hab, war das von RTL gezeigte Video genau das. Wäre dann doch etwas neues. Ich muss mir aber erst mal das sogenannte "Stasi-Video" von RTL besorgen um es zu vergleichen.
Ansonsten war der Beitrag eben RTL :,(
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon bobo » Montag 14. November 2011, 16:49

Also ich kann aus eigener Erfahrung schreiben, besser mit den Öffentlich-Rechtlichen zu fahren, als mit den Anderen. Bei RTL kann ich auch nur fluchen und bei MDR kann ich mich in keiner Art und Weise beschweren.
MfG BOBO
bobo
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 16:01

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon kps » Montag 14. November 2011, 17:56

[Verschwörung an] Bisher taucht der Jonastalbeitrag nicht noch mal als Videobeitrag im Internet auf. Alle Anderen kann man Ruhe noch mal anschauen von gestern. Diesliegt aber ggf. an den verschiedenen Rechteinhabern der gezeigten Filmsequenzen.

Hier sind zumindest Fotos aus dem Beitrag und etwas Text zu finden.

http://weltderwunder.de.msn.com/history ... =159729332

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon TÜP » Montag 14. November 2011, 18:29

Hat jemand den Beitrag mitgeschnitten und kann mir das mal bitte rüberbeamen?
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Joe » Montag 14. November 2011, 18:50

Zu diesem Beitrag gibt es eine DVD, die man bestellen (und bezahlen) kann. Die Adresse wurde mehrfach eingeblendet, ich habe sie aber nicht lesen können.
Online wird es den Beitrag deshalb wohl nicht geben.
Gruß
Joe
Joe
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 7. März 2004, 12:56
Wohnort: Bochum

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon TÜP » Montag 14. November 2011, 19:00

Habsch alles gelesen Joe - deswegen > Mitschnitt<
Kaufen muss ich mir das wegen der 30 sec Erdfall doch nicht.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Joe » Montag 14. November 2011, 21:39

Werner hat die Wiederholungstermine ausgegraben (Danke, Werner):
http://www.unterirdisch-forum.de/forum/ ... #post74695
Gruß
Joe
Joe
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 168
Registriert: Sonntag 7. März 2004, 12:56
Wohnort: Bochum

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon kps » Sonntag 4. Dezember 2011, 19:25

TÜP hat geschrieben:Habsch alles gelesen Joe - deswegen > Mitschnitt<
Kaufen muss ich mir das wegen der 30 sec Erdfall doch nicht.


Hier ist endlich ein Mitschnitt aufgetaucht
Welt der Wunder
-> http://video.weltderwunder.de/playerv/v ... _44p29ooi/

Der vorherige mdr Beitrag liegt mittlerweile hier
-> http://www.youtube.com/watch?v=tJbhWw05fik

MfG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon kps » Sonntag 4. Dezember 2011, 19:56

Das sieht aus wie eine Übungsgranate ohne Zünder, die man immer wieder zu Übungszwecken mit einem Mörser abfeuert.

VG
kps
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon kps » Sonntag 4. Dezember 2011, 19:57

Panzergranate?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5650
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Mercedes-Diesel » Montag 5. Dezember 2011, 12:36

Das ist genau dass was damals Minienko sagte.."die Deutschen werden sich noch Wundern was sie so alles finden werden"... die haben ihren ganzen sch...da verklappt, da kam so ein Erdfall doch sehr gelegen...aus den Augen aus dem Sinn.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon TÜP » Montag 5. Dezember 2011, 16:03

Sind das nun deutsche oder russische Granaten?
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon bobo » Montag 5. Dezember 2011, 21:39

Mercedes-Diesel hat geschrieben:Das ist genau dass was damals Minienko sagte.."die Deutschen werden sich noch Wundern was sie so alles finden werden"... die haben ihren ganzen sch...da verklappt, da kam so ein Erdfall doch sehr gelegen...aus den Augen aus dem Sinn.

Dass habe ich schon immer gesagt. Vor allem, wenn man auch die zahlreichen russischen Fässer schon gesehen haben, die sich an zahlreichen Stellen auf dem TÜP noch in den Senken vorfinden lassen.
Wobei, die Hoffnung stirbt zu letzt; vielleicht gibt´s ja trotzdem noch eine uns dato unbekannte Anlage unter dem Platz. Aber primär bin ich der Meinung, er hatte den ganzen verklappten Müll gemeint.
MfG BOBO
bobo
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 759
Registriert: Freitag 18. Dezember 2009, 16:01

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Silko » Dienstag 6. Dezember 2011, 08:00

Tja, an die russisch-sprachige Originalaussage wird man wohl nicht mehr heran kommen. Schade!
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: RTL II 13.11.11 18:00 Uhr Die letzten Geheimnisse der Na

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 6. Dezember 2011, 08:21

bobo hat geschrieben:Wobei, die Hoffnung stirbt zu letzt; vielleicht gibt´s ja trotzdem noch eine uns dato unbekannte Anlage unter dem Platz. Aber primär bin ich der Meinung, er hatte den ganzen verklappten Müll gemeint.


Laut BW ist man mehrfach mit Tornados und hochsensibeler Spürtechnik zum Auffinden von UT Anlagen über das Areal geflogen...Ergebnis negativ.
Soll heissen, es könnte ?? noch etwas kleines (a`la Rote Hütte 1) da sein...jedenfalls keine riesigen Fabriken...Panzergaragen o.ä. (orig. Aussage)
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel


Zurück zu TV- TIPPS

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB