Präparat 38 - Leipzig und die deutsche Atombombe

aktuelle Fernseh-Sendungen zu geschichtlichen Themen

Moderator: Marc

Präparat 38 - Leipzig und die deutsche Atombombe

Beitragvon Ramsay » Montag 12. November 2012, 18:58

Hallo,

hier mal eine kleine Empfehlung

MDR, 13.11.2012, 20.45 Uhr

"Präparat 38 -Leipzig und die deutsche Atombombe"

"Das Physikalische Institut der Universität Leipzig ist ein Zentrum moderner Spitzenforschung. Bereits in den 1940er-Jahren wird in der Linnéstraße 5 geforscht, allerdings in einem ganz anderen Feld der Physik. Das Jahrhundertgenie Werner Heisenberg arbeitet hier an einem Geheimprojekt, dem ersten Kernreaktor der Welt. Der Begründer der Quantenmechanik und spätere Nobelpreisträger ist mit gerade einmal 26 Jahren einer der jüngsten Professoren der Leipziger Universitätsgeschichte. Gemeinsam mit seinen Kollegen Robert Döpel will er nachweisen, dass sich mithilfe der Kernspaltung Energie gewinnen lässt. ... "

weiter hier:

http://www.mdr.de/tv/programm/sendung188772.html

MfG
Ramsay
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 484
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Zurück zu TV- TIPPS

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB