n-tv 24.03.2014, 20.05 Uhr und 21.05 Uhr - Das unterirdische

aktuelle Fernseh-Sendungen zu geschichtlichen Themen

Moderator: Marc

n-tv 24.03.2014, 20.05 Uhr und 21.05 Uhr - Das unterirdische

Beitragvon oxmox » Montag 24. März 2014, 17:41

20:05 Das Unterirdische Reich (1)

Es war eines der gigantischsten Bauvorhaben der Menschheitsgeschichte. Überall im Dritten Reich und den von Deutschland besetzten Gebieten wurden 1944 ganze Fabrikanlagen in unterirdische Stollensysteme verlegt, um sie dem Bombenhagel der Alliierten zu entziehen. Die Spiegel TV-Doku hat in Zusammenarbeit mit dem Historiker Michael Foedrowitz einige dieser heute vergessenen Anlagen erforscht und die Geschichte des 'unterirdischen Reiches' rekonstruiert.


21:05 Das Unterirdische Reich (2)

Sklavenarbeiter mussten bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs unter unmenschlichen Bedingungen kilometerlange Tunnel in Berge graben, um die Rüstungsproduktion der Nazis zu sichern. Erst nach Hitlers Selbstmord wurden im ganzen untergehenden Dritten Reich die gigantomanischen Bauvorhaben eingestellt. In einigen der unfertigen Stollenanlagen stecken noch heute Sprengstoffkapseln und Bohrgeräte in der Wand. Zehntausende Sklavenarbeiter wurden von den Siegern befreit, die geheimen Anlagen der Nazis von alliierten Experten durchforstet. Die Spiegel TV-Doku forscht nach.


Quelle: n-tv.de
oxmox
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 20. März 2011, 15:52

Zurück zu TV- TIPPS

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB