Komisches bei Google Maps entdeckt

Beispiele und Fragen zu LuBis

Moderator: Augustiner

Komisches bei Google Maps entdeckt

Beitragvon svenk3 » Freitag 25. April 2008, 15:05

Schaut Euch mal bei Google Maps das Feld recht`s neben dem Steinbruch von Bittstädt an. Es ist in der untersten Ecke des Feldes eine Art Vogel oder so zu sehen..könnte auch ein Rei...adler sein.
Was meint Ihr dazu????
Gruß Sven
svenk3
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 116
Registriert: Montag 26. Juni 2006, 11:09
Wohnort: Oberschönau Thüringen

Beitragvon Varga » Freitag 25. April 2008, 17:01

Da sehe ich nur ein Flugzeug!

Gruss
Varga
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Varga
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 359
Registriert: Mittwoch 17. Dezember 2003, 16:25
Wohnort: In der Nähe von Zürich

Beitragvon Mac58 » Freitag 25. April 2008, 18:02

Die Satellitenfotos u.a. bei Google werden, wie der Name schon sagt, aus großer Höhe gemacht.
Logischerweise werden dann Flugzeuge mit aufgenommen, die gerade vor der Linse vorbeifliegen.

Ich würd' jetzt nicht überall was hineingeheimnissen.
Mac58
 

Beitragvon svenk3 » Samstag 26. April 2008, 07:12

Also für ein Flugzeug finde ich es sehr kurz und die hinteren Tragflächen sind sehr groß....
Naja wer weiß es könnte ja ein Segler sein...och menne wollte doch mal was tolles gefunden haben :,(
Gruß Sven
svenk3
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 116
Registriert: Montag 26. Juni 2006, 11:09
Wohnort: Oberschönau Thüringen

Beitragvon burion » Sonntag 27. April 2008, 04:48

Es ist ganz bestimmt ein Flugzeug. ;)

Schau Dir mal die Verlängerung der Startbahnen des Frankfurter Flughafens nach Osten an. Da siehste gleich 3 Jumbos kurz nach dem Start.

HerzlGrüße
Jürgen
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.


Zurück zu Luftbildforum

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB