3D-Infrarot-1991

Beispiele und Fragen zu LuBis

Moderator: Augustiner

3D-Infrarot-1991

Beitragvon Augustiner » Sonntag 26. Juli 2009, 19:04

Ich hoffe, daß 1991 stimmt - bin mir da nicht sicher.
Mit freundlicher Genehmigung vom Harry setze ich mal ein paar Mini-Bildausschnitte rein, um zu zeigen, was möglich wäre.
Die Bildqualität schlägt logischerweise alles bisher dagewesene - da kannst Du GoogleEarth getrost in die Tonne treten.

Die Überlegung wäre:
a) die Russen haben deutsche Anlagen weiterbenutzt (dem widerspricht das Wegpuffen vom Amt 10;
b) das Ding bräuchte man flächendeckend über den gesamten TrÜbPl.

Foto 1) 6 Storchennester - ich befürchte, das ist leider ganz was anderes
Foto 2) 2 Erdbönker mit Lift in die Tiefe, Splitterwälle und Erdfälle
Foto 3) Kühe oder Pferde nördlich der Villa; Luchs'ens Maste stehen noch und beim Zeigert steht auf S. 101 >> "Landebahn (unthätig, nahe) - letzteres wahrscheinlich ein Relikt aus dem 1. Weltkrieg.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Beitragvon Augustiner » Sonntag 26. Juli 2009, 19:52

Aufgrund umtriebiger und kostenintensiver Recherchen konnte jetzt doch noch das Sommerloch eruiert werden !!!

Es befindet sich in Gossel und wurde nach Augenzeugenberichten, getarnt als Böhlersloch, durch ein schwarzes Loch dorthin gebeamt - möglicherweise (und der Verdacht liegt nahe), handelt es sich um den unterirdischen Startplatz der Kammler'schen Flugscheiben.

Wie immer bleiben wir bei der Vereinbarung, den notariell beglaubigten Zeitzeugen (noch) nicht zu nennen - es stehen noch umfangreiche Untersuchungen namhafter Experten aus und deren Ergebnisse sind noch nicht ganz in trockenen Tüchern [-----]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Beitragvon Augustiner » Donnerstag 20. August 2009, 20:31

Anscheinend nicht sonderlich beliebt, diese IR-Fotos ???????

Der Harry wird mich zwar würgen wie einen Truthahn, aber ich wollte vor meinem Urlaub noch so ein paar Dinger hier setzen (es handelt sich tatsächlich um Mini-Ausschnitte wie vereinbart).

Relevante Ausschnitte halte ich wie immer dezent zurück - hier geht es nur um den künstlerischen Gesamteindruck der Komposition schlechthin

Schwupp und weg...................

3-D-Guck erforderlich !!!!
Möglicherweise handelt es sich um eine Prüfung vom BVerSch zur Sehtauglichkeit von Bkf'n.......
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Beitragvon Augustiner » Mittwoch 26. August 2009, 20:19

Das Ding suchte ich schon seit Tagen:
a) eingezäunter Freiluftdonnerbalken
b) Notstromdieselgeneratorenausblasöffnungen
c) keine Ahnung wie immer
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Beitragvon Augustiner » Mittwoch 26. August 2009, 20:50

Aufgrund der ungeheueren Nachfrage (ich sage nur Erdfall mit Autobahn und Stahltor) nur noch vielleicht zum Abschluß der IR's wenigstens ein Bild; schade um all die schönen Erdfälle :,(

Es ist das "Oval" (MD ?) von 1945 (damals noch exakt und symmetrisch gestrichelt) und auch in GE heute noch deutlich sichtbar. Ich weiß zwar nicht, was es ist, ich sag's aber trotzdem mal demnächst.

augustiner
------------------------------------------------------
ich wünschte, ich wäre ein entschärfter Blindgänger...
dann könnte ich niemandem mehr schaden
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19


Zurück zu Luftbildforum

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB