Luftbider Übersicht/Datenbank

Beispiele und Fragen zu LuBis

Moderator: Augustiner

Beitragvon Luchs » Montag 17. Mai 2010, 20:22

Augustiner hat geschrieben:2010_05_06_ohne93er_Dummie.kmz

Schön, daß wir ab Windows95 so fette geile Dateinamen vergeben können :D
Mein Vorschlag wäre jetzt, daß jene, die zuarbeiten können/wollen, von ihrem Material auch jeweils eine "2010_mit_extra_scharf_ohne_käse_Dummie.kmz" erstellen, so daß der Interessierte sich ggf. eine Übersicht für sein Gebiet erstellen kann. Da GE die Originaldateien nie und nimmer handeln kann, war unsere Vorgehensweise so: Wir haben die Bilder auf nur etwa 500 Pixel Kantenlänge verkleinert, was für eine gute Georeferenzierung vollkommen ausreicht. Und für das Dummie zuletzt jedoch die "files" aus der *.kmz entfernt -> rote Kreuze. Notfalls lassen sich ja in den kmz noch Beschreibungen unterbringen, doch wird die gezielte Suche in einer *.kmz mit zunehmender Datenmenge schwieriger. Deshalb sollte man, spätestens wenn es darum geht, eine Olga-überschreitende Zusammenfassung zu erstellen, parallel über eine Datenbank-Lösung nachdenken.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 570
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Beitragvon Silko » Dienstag 18. Mai 2010, 06:03

Sehr schön!
Insgesamt muss man sich allerdings - wie auch Augustiner es schon sagte - überlegen, bis wohin das Aufwand-Nutzen-Verhältnis in einer gesunden Relation steht. Will sagen: Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass erstens eine gewisse Datenmenge beigesteuert wird und zweitens eine entsprechende Nutzungsakzeptanz vorhanden sein wird? Das wird wohl wieder der Knackpunkt sein...

Unter der Annahme, dass Obiges gegeben ist, könnte man auch eine datenbanktechnische Lösung avisieren. Das ist garnicht sooo schwer. Aus meiner Sicht allerdings nicht aus dem Grund des besseren Handlings riesiger Datenmengen, sonder wegen der gezielten Abfrage- und Recherchemöglichkeiten.

Mir geht es also nicht darum, irgendwelche Inhalte von Lubi verfügbar zu machen - auch nicht im Mini-Format, sondern lediglich die Information darüber, wer welches Lubi hat bzw. wo welche Lubi verfügbar ist. Das sind einmal Infos über die entsprechenden Kenndaten und natürlich die Georeferenzierung. Damit sollte jeder Interessierte etwas mit anfangen können.

Brauchbare Felder könnten sein:

ID, Aufnahmedatum, Beschreibung, Maßstab, Qualität, WER hat das Lubi (also der, der es eingestellt oder referenziert hat) und sowas in der Art.

Alles andere könnten die Forscher bei Interesse dann bilateral erörtern [-<5>-]. Dann bekämen wir auch kein Problem mit dem Urheberrechtsschutz etc. Lässt man die eigentlichen Bild-Inhalte außen vor, dann kann man sicher auch eine (weniger speicher-intensive) KML nutzen, bei der ja die Referenzierungsinformation erhalten bleibt.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Beitragvon Augustiner » Dienstag 18. Mai 2010, 12:14

Anscheinend habe ich Tomaten auf den Gucklein - *.xls läßt sich ja doch einstellen.
Die erste Spalte ist überflüssig, von daher könnte unter "Hinweise" mehr hinterlegt werden.
Manche Fotos der Liste sind in der Dummie.kmz nicht hinterlegt, da sie nicht den Bereich "OLGA" betreffen (DORA, Reimahg).
VORABZUG nur für den privaten Gebrauch

So oder so ähnlich könnte das Ding dann aussehen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Beitragvon Augustiner » Samstag 31. Juli 2010, 16:00

Filmnummern

Aufgrund des geradezu bombastischen xD Rücklaufs möchte ich gerne die einzelnen Filmnummern im Folgenden benennen.
Falls irgendjemand über weiterführende Angaben verfügt, bitte ich selbigen sich doch per PN oder hier im Forum bei mir zu melden - keine Angst ich beiße nicht - nur manchmal.

1.) E-007 vom 16.08.1943
2.) 106G-2160 v. 12.08.1944
3.) 7-3276 vom 2.9.1944
4.) 106G-2864 v. 13.09.1944
5.) 106G-2891 v. 13.09.1944
6.) 106G-4777 v. 14.03.1945
7.) 106G-4842 v. 16.03.1945
8.) 7-184A v. 16.03.1945
9.) 106G-4918 v. 19.03.1945
10.) 7-194A vom 21.03.1945
11.) 106G-4970 v. 21.03.45
12.) 106G-4999 v. 22.03.45
13.) 106G-5000 v. 22.03.45
14.) 7-055C vom 24.03.1945
15.) 106G-5112 v. 25.03.1945
16.) 7-219A vom 25.03.45
17.) 31-4662 v. 04.04.1945
18.) 31-4712 v. 08.04.45
19.) 30-6168 vom 09.06.1945

die späteren spare ich mir jetzt hier aus gutem Grund.
Falls also jemand außerhalb o.g. Flugnummern (Sorties) weitergehende Filmnummern "in petto" hat, möge er dies doch alldieweilen hier einstellen - sonst bekommen wir ja niemals irgendwas zu Stande>>>>>>

....selbstverständlich nur auf LuBis bezogen............ [-I-]
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1942
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Vorherige

Zurück zu Luftbildforum

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB