Schraubflügler NO von Wölfis

Beispiele und Fragen zu LuBis

Moderator: Augustiner

Re: Schraubflügler NO von Wölfis

Beitragvon Silko » Mittwoch 1. Februar 2012, 06:50

Na hervorragend! Rätsel somit gelöst?!? Ich glaub's nicht... was sollen wir jetzt machen ohne den Mythos der Schraubflügler?? Mich wundert nur, dass keiner der hinzugezogenen Berufs-Experten in der Luftbildauswertung damit etwas hat anfangen können... -[nix]-
Das bedeutet dann aber auch, dass wir überall im Gelände an den Stellen der Schraubflügler solche Mini-Unterstände haben. Wenn ich das so resümiere, dann sind das nicht wenig.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Schraubflügler NO von Wölfis

Beitragvon Augustiner » Mittwoch 1. Februar 2012, 14:38

@ Silko

sehe ich ganz ähnlich - das Rätsel ist damit ganz und gar nicht gelöst.
So "Mini" sind die Unterstände übrigens gar nicht und wurden teilweise leider gesprengt. Da liegt der Verdacht nahe, daß man auch diese Dinger über kurz oder lang platt macht, wie so manches auf dem TrÜbPl.
Aus den Augen, aus dem Sinn.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1904
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Schraubflügler NO von Wölfis

Beitragvon Volwo » Mittwoch 1. Februar 2012, 18:32

kommen wir da am 5. Mai nicht direkt dran vorbei und schauen mal nach?
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6226
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Re: Schraubflügler NO von Wölfis

Beitragvon Augustiner » Mittwoch 1. Februar 2012, 19:20

Volwo hat geschrieben:kommen wir da am 5. Mai nicht direkt dran vorbei und schauen mal nach?


Das hättest Du wohl gerne mein Lieber. Ich verbrenne mir jetzt aber nicht den Mund - 420 km ist mir außerdem zu weit.
Obwohl, wenn ich es mir so recht überlege..........
Am Besten Du schaust erst mal und berichtest dann, daß dort nichts ist (-oo-)
Augustiner auf der Klipper
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1904
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Schraubflügler NO von Wölfis

Beitragvon Silko » Mittwoch 1. Februar 2012, 20:58

Augustiner hat geschrieben:Augustiner auf der Klipper

Jo, is jeetz doa scho oozapft??? (-oo-)
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Vorherige

Zurück zu Luftbildforum

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB