Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beispiele und Fragen zu LuBis

Moderator: Augustiner

Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Wiesel » Donnerstag 3. Januar 2013, 19:50

Gibts denn für besagten zeitraum Bilder vom Platz???

mfg
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 321
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon TÜP » Donnerstag 3. Januar 2013, 20:11

Ein Hinweis wäre vielleicht auf den sogenannten "Infarot-Fotos" von Harry zu sehen. Hast du die nicht? Sind - glaub ich - von 1993.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Augustiner » Donnerstag 3. Januar 2013, 20:23

TÜP hat geschrieben:Ein Hinweis wäre vielleicht auf den sogenannten "Infarot-Fotos" von Harry zu sehen. Hast du die nicht? Sind - glaub ich - von 1993.


Mit 93 bin ich mir jetzt auch nicht so sicher (92 ?), aber die Fotos haben tatsächlich eine fantastische Qualität !
Hier ist sogar jemand im Forum, der sich die unglaubliche Mühe gemacht hat, die besagten Fotos in 3-D auszuwerten - das funktioniert nicht immer so alles automatisch, quasi per Software...vom Zeitaufwand ganz zu schweigen !

Die Fotos zeigen aber nur einen Teilbereich - es müssen wesentlich mehr (als die bekannten) vorhanden sein.

Eine einfache Anfrage an die Luftbilddatenbank - kostet rein gar nichts - mit einem GE-Ausschnitt ist per e-mail doch jederzeit möglich.....nur zu !

Welchen Punkt hättest Du denn gern ?
Zuletzt geändert von Augustiner am Donnerstag 3. Januar 2013, 20:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Detaillierung > der TrÜbPl ist ziemlich groß
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1902
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Wiesel » Donnerstag 3. Januar 2013, 20:39

hätte gern den bereich Kalahari, und "Die Horst" (Feldflugplatz), wenn möglich auch noch den bereich nördlich von Gossel am Südrand des trÜbPl.

mfg.
Marcel
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 321
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Augustiner » Donnerstag 3. Januar 2013, 21:02

Wiesel hat geschrieben:hätte gern den bereich Kalahari, und "Die Horst" (Feldflugplatz), wenn möglich auch noch den bereich nördlich von Gossel am Südrand des trÜbPl.

mfg.
Marcel


Nördlich von Gossel müßte auf den "Harry-Bildern" drauf sein, "Die Horst" glaube ich jetzt nicht......
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1902
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon kps » Donnerstag 3. Januar 2013, 22:24

Wiesel hat geschrieben:Gibts denn für besagten zeitraum Bilder vom Platz???

mfg


Im Landesamt für Vermessung gibt es Aufnahmen von 1992 - Darauf ist der Abzug und die Überreste davon deutlich zu sehen in Ohrdruf.

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5662
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Augustiner » Donnerstag 3. Januar 2013, 22:45

kps hat geschrieben:
Wiesel hat geschrieben:Gibts denn für besagten zeitraum Bilder vom Platz???

mfg


Im Landesamt für Vermessung gibt es Aufnahmen von 1992 - Darauf ist der Abzug und die Überreste davon deutlich zu sehen in Ohrdruf.

VG
kps


Manchmal, aber wirklich nur minimal manchmal ---- verstehe ich Dich nicht.
Eigentlich verstehe ich Dich nie.....wenn ich es so recht bedenke.

Er fragte nach 80 bis 90 ?
Stell einfach die 92er ein, und dann hat sich der Lack.

LG
augustiner
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1902
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Luchs » Donnerstag 3. Januar 2013, 22:51

Anbei der Abdeckungsbereich der mir bekannten Harry-Bilder (die Overlays sind aus Rechtsgründen raus). Die Bilder in top Originalauflösung (man sieht selbst kleinste Details wie Schäfer samt Herden, sämtliche GSSD-Relikte und die Sanierung des vieldiskutierten Erdfalles) hat soviel ich weiß Harry damals für einen Haufen Geld erworben und "fast" zum Selbstkostenpreis vertrieben. Ob das heute geht, keine Ahnung, einfach mal nachfragen. Lohnt sich für den interessierten Forscher auf jeden Fall.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 567
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Augustiner » Donnerstag 3. Januar 2013, 22:59

Luchs hat geschrieben:Anbei der Abdeckungsbereich der mir bekannten Harry-Bilder (die Overlays sind aus Rechtsgründen raus). Die Bilder in top Originalauflösung (man sieht selbst kleinste Details wie Schäfer samt Herden, sämtliche GSSD-Relikte und die Sanierung des vieldiskutierten Erdfalles) hat soviel ich weiß Harry damals für einen Haufen Geld erworben und "fast" zum Selbstkostenpreis vertrieben. Ob das heute geht, keine Ahnung, einfach mal nachfragen. Lohnt sich für den interessierten Forscher auf jeden Fall.


BRAVO !
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1902
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Wiesel » Freitag 4. Januar 2013, 12:22

Hab bisher mit Luftbilder noch nicht viel am Hut gehabt, deswegen hab ich ja mal in die Runde gefragt, wollte eigentlichd en einfachen weg gehen und hab gehofft jemand hat sie zu zufällig auf den Rechner. Weil jetzt extra beim Amt nachfragen ist mir zu zeitraubend.

Von D-Sat hab ich dann auch leider nur die dreier Version und die ist ja pixeliger als nen Amiga-Spiel:)

lg
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 321
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon kps » Freitag 4. Januar 2013, 13:37

Augustiner hat geschrieben:
kps hat geschrieben:
Wiesel hat geschrieben:Gibts denn für besagten zeitraum Bilder vom Platz???

mfg


Im Landesamt für Vermessung gibt es Aufnahmen von 1992 - Darauf ist der Abzug und die Überreste davon deutlich zu sehen in Ohrdruf.

VG
kps


Manchmal, aber wirklich nur minimal manchmal ---- verstehe ich Dich nicht.
Eigentlich verstehe ich Dich nie.....wenn ich es so recht bedenke.

Er fragte nach 80 bis 90 ?
Stell einfach die 92er ein, und dann hat sich der Lack.

LG
augustiner


Der Ton macht die Musik. Wo liegt der Unterschied zu deinem Hinweis?

Augustiner hat geschrieben:...
Eine einfache Anfrage an die Luftbilddatenbank - kostet rein gar nichts - mit einem GE-Ausschnitt ist per e-mail doch jederzeit möglich.....nur zu !...


Zudem habe ich nur Kasernenbereich und nicht bis Gossel oder Horst aus 1992 und ordentlich auf die Frage geantwortet. Aus den anderen gesuchten Jahren habe ich wirklich nichts - Ehrenwort und 3 Sackl Zement. Ich kanns also nicht einstellen wie gesucht und verstehe deinen Ärger und deine Sticheleien nicht.

Wir müssen uns einfach zusammensetzen. 300MB files einstellen klappt nicht. Solche Fragen klären sich auch nicht immer in 5min. Macht ein Frühjahrstreffen und dort legen wir zusammen, was wir haben und können an der Wand bis zum letzten Pixel vergrößern, was jemand sehen möchte.

MfG
kps
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5662
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Wiesel » Freitag 4. Januar 2013, 14:24

Das mit dem treffen wäre keine schlechte Idee,

so kann man mal intensiv über das Thema reden und anhand von Luftbilder und Bing-Maps bzw. google Earth der Sache auf den Grund gehen.

lg
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 321
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Augustiner » Donnerstag 10. Januar 2013, 17:50

kps hat geschrieben:

Manchmal, aber wirklich nur minimal manchmal ---- verstehe ich Dich nicht.
Eigentlich verstehe ich Dich nie.....wenn ich es so recht bedenke.

Er fragte nach 80 bis 90 ?
Stell einfach die 92er ein, und dann hat sich der Lack.

LG
augustiner


Der Ton macht die Musik. Wo liegt der Unterschied zu deinem Hinweis?

MfG
kps[/quote]

Es wurden hier verschiedene Dinge angefragt - mir fehlt langsam der Glaube.
Entweder ich will etwas (oder irgendwas), dann bekommt man hier sicher Auskunft - soweit es halt geht !

Die Musik setzt sich halt leider auch aus Tönen zusammen [pop]
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1902
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon kps » Donnerstag 24. Januar 2013, 00:03

Wiesel hat geschrieben:Das mit dem treffen wäre keine schlechte Idee,


Ich strecke gerade meine Fühler aus. Ein Frühjahrs-Jonastaltreffen in Crawinkel wäre möglich. Als Backup schwebt mir Schloßgartenpassage im Hinterkopf. Wir treffen uns ungezwungen und diskutieren. Wer kommt ist da, Anmeldungen nehmen wir keine entgegen - auch keine Übernachtungswünsche. Jeder kümmert sich selbst um Unterkunft und Verpflegung :-)

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5662
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 24. Januar 2013, 06:54

Moin, wir (ich sprech mal für alle) kommen auch....keine Frage. Außerdem will ich endlich mal "wiesel" kennenlernen :-top)
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Wiesel » Donnerstag 24. Januar 2013, 13:29

bin dabei, @ MD unser Kennenlernen steht schon lange aus:) Wird wirklich Zeit:)

lg
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 321
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 24. Januar 2013, 13:34

Jep....und eines weiß ich...wenn kps dass macht gibts wieder eine super Veranstaltung :-top)
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon kps » Freitag 25. Januar 2013, 17:17

...na dann. Ich melde mich asap.

und verabschiede mich mit Zitat von Wiesel

"Juri huhu" - Ich freu mich
[-<5>-]
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5662
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon Ramsay » Freitag 25. Januar 2013, 19:57

Wenn gott und mein Chef so will, bin ich dabei.

MfG
Ramsay
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 488
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Re: Luftbilder TrÜbPl. Ohrdruf 1980-1990

Beitragvon kps » Samstag 26. Januar 2013, 20:44

Der Termin für ein Treffen ist jetzt der 6. April ab 13:00Uhr in Crawinkel - Jägerhaus und Falkenhorst

weitere Infos folgen in der separaten Diskussion, die Volwo heute aufgemacht hatte.

MfG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5662
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel


Zurück zu Luftbildforum

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB