Geoportal Thüringen

Beispiele und Fragen zu LuBis

Moderator: Augustiner

Geoportal Thüringen

Beitragvon jgraef » Samstag 7. Januar 2017, 09:59

Hallo,

ich vermute, dass es den Thüringern schon längst bekannt ist, aber ich habe es hier im Forum nicht gefunden. Das Landesamt für Vermessung und Geoilformationen hat zum 1.1.2017 umfangreiches Kartenmaterial für den freien Download zur Verfügung gestellt. Militärische Bereiche sind zwar auf den DDR-Bildern unkenntlich gemacht, aber trotzdem ist es eine interessante und vor allem komfortable Quelle.

http://www.geoportal-th.de/de-de/downlo ... ingen.aspx

Viele Grüße,

Jörg.
jgraef
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 27. November 2013, 11:53
Wohnort: Vellmar

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Thomas » Samstag 7. Januar 2017, 11:02

@Jörg
Vielen Dank für den Tipp, kannte zwar das Portal aber nicht die Luftbilddatenbank. Die scheint jetzt neu öffentlich zur Verfügung zu stehen.
:-top)
--
Manches mal muss man erst alle Daten haben, um zu wissen nach was man sucht.
Benutzeravatar
Thomas
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 75
Registriert: Montag 16. Mai 2016, 19:20

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Ramsay » Samstag 7. Januar 2017, 20:04

Danke für den Tipp.

VG
Ramsay
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 488
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon TÜP » Sonntag 8. Januar 2017, 20:38

Saustark!!!
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3875
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Augustiner » Montag 9. Januar 2017, 09:40

Einfach genial - damit kann man sich jahrelang beschäftigen !

Habe mir erst ein Beispiel näher anschauen können.....................
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1904
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Bunkerwilli » Montag 9. Januar 2017, 12:04

Danke!

Interessant!!!


Gruß

bunkerwilli
Geschichte - oder "Geschichten" - das ist stets die Frage.
Benutzeravatar
Bunkerwilli
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 161
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 21:34
Wohnort: Wethautal

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon PEKE » Montag 9. Januar 2017, 15:02

Hallo Jörg, kannte ich auch noch nicht. Schöne Reihen abgebildet und auch sehr Übersichtlich vom Datum her.
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1040
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Augustiner » Dienstag 10. Januar 2017, 18:03

Einen kleinen mir unbekannten Diamanten habe ich auf Anhieb gefunden.............und stelle ihn gleich ein.

Es sind noch keine "richtigen" Schrägbildaufnahmen (4 Stück bisher insgesamt im Bereich), aber ich bin begeistert.

Die Verfechter von Hangrutsch und Co. können sich schon mal sehr warm anziehen.

Das Foto aus dem DownLoad-Bereich dürfte in etwa 1/5 oder 1/6 der Normalauflösung haben - das tut der Sache aber keinerlei Abbruch; ich bin noch am vergleichen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1904
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Augustiner » Dienstag 10. Januar 2017, 19:02

Also ich bin jetzt doch da mal einigermaßen ratlos und weiß noch nicht genau, ob ich heulen oder nur weinen soll.

Ein paar Fotos habe ich mal verglichen und die Abweichungen (im negativen Sinn) der Fotos im DownLoad-Bereich von TLVermGeo zu "Originalfotos" von Carls, NARA und Co. sind nur marginal im 5 %-Bereich.

Ja spinnen die Thüringer eigentlich (???????????), beim Dr. Carls gehen da mal pro Foto leicht 100 Euronen über den Ladentisch.

Fazit:
a) sehr einfach in einem umfassenden Zeitrahmen zu handhaben;
b) die Auswahl ist nicht umfassend, wird aber anscheinend noch ausgebaut;
c) die Original-Flugnummern fielen wohl den Anforderungen der digitalen Archivierung zum Opfer. Dies spielt letztlich aber keinerlei Rolle, da Datum mit dazugehöriger Bildnummer in der Regel regional eindeutig sind (vgl. DownLoad-Bereich im Nachbarforum);
d) es sind noch nicht alle LuBi's im Bestand des Landesvermessungsamt digitalisiert (und somit Online verfügbar).
e) die Dateinamen hätte man auch mit Originaldatum am Beginn versehen können - wäre wesentlich übersichtlicher.

Ich widme mich jetzt dann wieder anderen Hobbies - die spinnen wirklich. Gruß an den Bund für Steuerzahler [c-c-c]
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1904
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon EDGE-Henning » Dienstag 10. Januar 2017, 22:13

Es scheint aber ein paar grobe Fehler geben. In der Zeit 1943 bis 1953 habe ich bei der Suche nach Material zum Flugplatz Eisenach nur falsche Bilder gefunden. Das stimmt mit der Gegend nicht überein. Auf einem Foto war sogar ein Flugplatz zu sehen, auf dem Dach steht "Bad Kissingen". Spätere Bilder sind in Oednung, aber im militärischen Bereich unkenntlich.
Im besagten Zeitraum sind die Fotos beispielsweise von Eisenach selbst korrekt.
EDGE-Henning
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 29. September 2006, 18:18
Wohnort: Eisenach

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Augustiner » Dienstag 10. Januar 2017, 22:31

Fehler habe ich auch gefunden............
Bitte beachten, dass die Fotos in der Regel nicht eingenordet sind (je nach Flugrichtung).

Also drehen und dann wieder schauen - viel Spass (-oo-)
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1904
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon EDGE-Henning » Dienstag 10. Januar 2017, 22:40

ich habe sie gedreht wie ein Brummskreisel! :-)
EDGE-Henning
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 29. September 2006, 18:18
Wohnort: Eisenach

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Augustiner » Dienstag 10. Januar 2017, 22:57

Na ja, wenn Bad Kissingen drauf steht (handschriftlich weiss am perforierten Rand) ist wahrscheinlich auch Bad Kissingen drinnen.

Shit happens


Wenn auf dem Dach eines Hangars am Flugplatz "Bad Kissingen" steht, so sehe ich das als Maßnahme zur Verwirrung ---- stell halt mal ein.
Benutzeravatar
Augustiner
Moderator
 
Beiträge: 1904
Registriert: Samstag 15. Dezember 2007, 20:19

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon EDGE-Henning » Mittwoch 11. Januar 2017, 05:13

Keine Vverwirrung. Das Flugplätze eine aus der Luft lesbare Beschriftung haben, ist üblich. Teilweise auch noch heute.
Aber auf den Luftbildern im genannten Zeitraum simmt nichts. Das Strassennetz nicht. Dazu Gebäudeensemble, die es hier nicht gibt. Die Bilder passen auch nicht an die Bilder benachbarter Areale, die wieder stimmen.
Da hat jemand irgendwann etwas falsch geordnet.
EDGE-Henning
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 29. September 2006, 18:18
Wohnort: Eisenach

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon EDGE-Henning » Mittwoch 11. Januar 2017, 05:24

Einstellen hier ist bei den Dateigrößen schwierig. Wer gucken will, stellt den Bereich 1943 bis 1954 ein und nehme den Bereich vom Flugplatz Eisenach-Kindel.

Die Bildflugnummern "1945174" zeigen sogar mitten in Großenlupnitz einen Flugplatz.
EDGE-Henning
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 29. September 2006, 18:18
Wohnort: Eisenach

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon manganer » Mittwoch 11. Januar 2017, 13:30

@EDGE
Sshreib doch bitte mal die betroffenen Bildnummern auf, dann kümmere ich mich um die Berichtigung...
DANKE!
Und Augustiner hat recht, die spinnen, die Römer.... :D
Das größte Rätsel hat manchmal die einfachste Lösung.....
Benutzeravatar
manganer
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 08:42
Wohnort: Erfurt/Ilmenau

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon EDGE-Henning » Mittwoch 11. Januar 2017, 14:53

manganer hat geschrieben:@EDGE
Sshreib doch bitte mal die betroffenen Bildnummern auf, dann kümmere ich mich um die Berichtigung...
DANKE!
Und Augustiner hat recht, die spinnen, die Römer.... :D

Mache ich die Tage. Brauche dafür Zeit, haben ur 1 M/Bit Zugang. :-)
EDGE-Henning
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 90
Registriert: Freitag 29. September 2006, 18:18
Wohnort: Eisenach

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon manganer » Mittwoch 11. Januar 2017, 16:26

Prima danke!!! Hatte übrigens vorhin den Fall , da war ein Bild gespiegelt. Bis ich das gemerkt hatte... War ein Bild bei der Harth (1945175_7042). Da sind noch jede Menge böse Fallen....
Das größte Rätsel hat manchmal die einfachste Lösung.....
Benutzeravatar
manganer
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 209
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 08:42
Wohnort: Erfurt/Ilmenau

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon deradel » Freitag 13. Januar 2017, 20:58

Gefällt mir sehr gut!!!

Grüße
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 272
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon Sucher » Mittwoch 18. Januar 2017, 12:04

Tja,die LuBi geben leider nicht wirklich was her.Es fehlen alle LuBi ,wo Objekte deutlich sichtbar sind -ist aber so gewollt.
Für den Laien eine Fundgrube ,wer was sucht findet auch da nichts! [--c--]
Das Leben ist so einfach!
Sucher
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 235
Registriert: Samstag 1. Oktober 2011, 12:58

Re: Geoportal Thüringen

Beitragvon deradel » Mittwoch 18. Januar 2017, 19:00

Sehe ich etwas anders, wer suchet der findet dort auch. Mann muss aber wissen wo man sucht.

Grüße
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 272
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47


Zurück zu Luftbildforum

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB