Seite 1 von 1

Crawinkel in Richtung Ohrdruf

BeitragVerfasst: Dienstag 9. April 2019, 20:44
von kps
Hallo Klaus

Kannst du auf deinen Bildern erkennen, was ich hier rot markiert habe?

Sind die blauen Markierungen Bombentrichter am 22.07.1945?

VG
kps

Re: Crawinkel in Richtung Ohrdruf

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. April 2019, 14:29
von Augustiner
Rot markiert dürften landwirtschaftliche Maßnahmen sein, die weißen Punkte sind m.M. eher Bildfehler.
Ich lege mal ein paar Luftbilder bei, die Herkunft ist Dr. Carls und die (Ein-)Ordnung erfolgt durch den Dateinamen.

Einen Bombentrichter habe ich mal markiert - die Auflösung ist dort gut.

VG
Klaus

Re: Crawinkel in Richtung Ohrdruf

BeitragVerfasst: Mittwoch 10. April 2019, 18:26
von kps
Danke für die Antwort und die Bilder.

Die bei mir blau markierten Punkte sind relativ gleichmäßig. Natürlich fehlen wie bei deiner Markierung sternenförmige Ränder. Ich dachte zuerst auch an nicht explodierte Bomben, die teilweise nur ein kleines Loch machen und dann in der Erde verschwinden. Die Abstände finde ich soweit OK, da Crawinkel über mehrere Tage aus der Luft und vrmtl. im Tiefflug angegriffen wurde. Bei deinen Bombentrichter war sicher die Feldbahnstrecke das Ziel.

Die rote Fläche ist nicht sehr groß und für landwirtschaftliche Nutzung recht ungleichmäßig.

Dafür sieht man auf deinem ersten Foto sehr gut den Feldbahnhof und ebenfalls eine Menge Loren.

VG
kps