Baracken- Nutzung

Alles über die 25 bekannten und X unbekannten Stollen im Jonastal.

Moderator: Under

Re: Baracken- Nutzung

Beitragvon manganer » Sonntag 19. August 2018, 08:23

Peke hat recht! Woher sollten sonst fachliche Anweisungen kommen. Die SS-Wachmannschaften waren dazu bestimmt nicht in der Lage!
Das größte Rätsel hat manchmal die einfachste Lösung.....
Benutzeravatar
manganer
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 08:42
Wohnort: Erfurt/Ilmenau

Re: Baracken- Nutzung

Beitragvon Neugier » Donnerstag 23. August 2018, 17:49

Dafür gab es sogenannte Vorarbeiter aus den Reihen der Häftlinge.
Team Σ Sigma

"Es ist nicht möglich, die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen." (Lichtenberg)
Neugier
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:20
Wohnort: Arnstadt

Re: Baracken- Nutzung

Beitragvon PEKE » Donnerstag 23. August 2018, 17:59

es wird schon so gewesen sein, das die Kommunikation sehr einseitig war.
aber die SS war bestimmt nicht beim Bohren z. B. vor Ort, wohin gegen der Deutsche Vorarbeiter
anweisung und Befehle geben musste
Gruß Peter

Team Σ Sigma


Störe meine Kreise nicht ! Archimedes von Syracus
Benutzeravatar
PEKE
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 1137
Registriert: Sonntag 6. Januar 2008, 22:08

Re: Baracken- Nutzung

Beitragvon Neugier » Mittwoch 22. April 2020, 17:40

In Arnstadt unterhalb der schönen Aussicht
Team Σ Sigma

"Es ist nicht möglich, die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen." (Lichtenberg)
Neugier
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 476
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:20
Wohnort: Arnstadt

Re: Baracken- Nutzung

Beitragvon manganer » Donnerstag 23. April 2020, 09:58

Georg, was meinst Du nach 2 Jahren genau?
Das größte Rätsel hat manchmal die einfachste Lösung.....
Benutzeravatar
manganer
GTGJ-Mitglied
 
Beiträge: 253
Registriert: Mittwoch 2. September 2009, 08:42
Wohnort: Erfurt/Ilmenau

Vorherige

Zurück zu Die Jonastalstollen und Baustelle

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Design by GB