Leoparden in Ohrdruf

Alles über den TrUebPl Ohrdruf

Moderator: Under

Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Dienstag 4. Oktober 2011, 20:26

Wir hatten heute Besuch von ein paar Leopard II am Ohrdrufer Bahnhof. Die Truppe landete, aus Bergen kommend, um 05:42 Uhr bei uns an der Kopframpe. Die Jungs mussten dann den ganzen Tag hier am Bahnhof verbringen, um soeben um 22:00 Uhr zu einer Autobahnfahrt nach Bad Salzungen zu starten. Auf dem dortigen Bahnhof ist eine Entladung momentan nicht möglich, deshalb Ziel Ohrdruf. Ich muss sagen, seit dem die Russen hier abgezogen sind hatte ich dieses Erlebnis nicht mehr.
War echt geil!

Hier fürs erste zwei Fotos:
KPz Leopard 2 A5
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Mercedes-Diesel » Mittwoch 5. Oktober 2011, 06:15

Ohne Frage kann ich verstehen...wenn man dazu auch noch einen Logen Platz hat :D PERFEKT.
Für die Soldaten auch nicht unbedingt ein Vergnügen den ganzen Tag am Bhf rum zu hängen...zumindest war ja schönes
Wetter. Feldmäßige Versorgung wird Ohrdruf übernommen haben...Kübel mit Essen und Trinken.
Heist...die sind auf Ketten nach Bad Salzungen ? Nicht schlecht...da müsste noch ein Tankstop auf dem Weg gewesen sein...der Leo hat mächtigst durscht :D
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Wiesel » Mittwoch 5. Oktober 2011, 17:11

naja solang die den Motor nicht dauernd neu starten müssen ist er sehr sparsam (im Gegensatz zum Ami Abrams) 600km sind auf Straßenfahrt bei einer Marschgeschwindigkeit von 50 km/h ohne Problem möglich.

Habs von Zuhause gehört, und gedacht die 39. Mot-Schützendivision feiert ihr Comeback.

Heute am Tag erneut krach..diesmal am Himmel. Eine C-160 Transall ist im Tiefflug mehrere Minuten über Ohrdruf gekreist, bis sie anschließend Richtung Süden ausgeflogen ist.

mfg.
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 328
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon kps » Donnerstag 6. Oktober 2011, 06:28

"Die Anlieger in Eisenach und in den Orten an der Durchfahrtstrecke werden wahrscheinlich in der Nacht zu Freitag wieder schlecht schlafen. Der nächste Tross soll nach bisherigen Angaben am Donnerstagabend ab 22 Uhr in ähnlicher Anzahl von Ohrdruf nach Bad Salzungen rollen..."

aus der TA von heute -> http://www.thueringer-allgemeine.de/sta ... -800472694

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5889
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Wiesel » Donnerstag 6. Oktober 2011, 16:05

Heute Vormittag:

Panzerklänge aus Richtung Bahnhof, aber derzeit steht kein einziger am Bahnhof. Entweder haben sie schon die Freigabe bekommen am Tag zu fahren oder stehen wo anders rum und warten auf 22:00 Uhr
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 328
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Donnerstag 6. Oktober 2011, 16:25

Für heute war Ankunft 12:13 Uhr geplant.

Ich nehme an die sind auf den Platz gefahren. Hab leider keine Zeit mal nachzuschauen. Aber vielleicht fahren sie heute 22 Uhr über die Wache raus - mal gucken. [pop]
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Donnerstag 6. Oktober 2011, 16:42

Der Zeitungsartikel in der Thüringer Allgemeinen sagt ja einiges ....
Ich hab zwar kein Handy-Video wie es die TA aus Eisenach eingestellt hat, aber dafür etwas anderes für Euch vorbereitet meine lieben Freunde [-aua-]

http://www.youtube.com/watch?v=UtvuiYwTLEg


[/P--]

Und die Truppe ist hier stationiert
http://www.deutschesheer.de/portal/a/13div/dienststellen/pzgrenbrig37/truppenteile/pzbtl393

Und hier in Action
http://www.youtube.com/watch?v=GRVR9yI4vP0
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Silko » Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:24

Rückkehr von der ILÜ des Heeres 2011 :D Dieses mal ohne Eisenbahntransport... wow...
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:53

Jawoll!
Und gleich geht die andere Kompanie hier in Ohrdruf ab. Ich hab sie entdeckt. Die stehen hinter dem grossen Holzstapel auf dem Bahnhof Ohrdruf. Gut getarnt diesmal. Aber der mdr ist da und filmt. Morgen soll es wahrscheinlich im Thüringen-Journal kommen. Da die Eisenacher Bevölkerung sich massiv beschwert hat ist das Fersehen aufmerksam geworden.

So, ich muss die Kamera startklar machen. Wer also was sehen will: 21:45 Uhr ist Motoren anlassen und dann gehts 22 Uhr ab. Ohrdruf Bhf - Ampelkreuzung - B247 Richtung Gotha - Autobahnauffahrt Gotha - A4 Richtung Eisenach und dann wieder durch die Stadt. Die werden sich freuen..............
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Silko » Donnerstag 6. Oktober 2011, 18:58

Na dann Prost! Ein Wunder, dass die ILÜ bei der Haushaltslage überhaupt stattgefunden hat. Naja, war sicher das letzte Mal -[nix]-
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2730
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon kps » Donnerstag 6. Oktober 2011, 19:33

Viel Erfolg TÜP. Wünsche ausreichend Saft auf dem Akku :-)

Mit dem grünen Kombi hinterher bis nach Eisenach - die Farbe passt ungefähr - nur noch eine Rundumleuchte aufs Dach.

VG
kps
Eine Entmystifizierung des Jonastals ist zwingend notwendig
Benutzeravatar
kps
unheilbar Jonastal-süchtig
 
Beiträge: 5889
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 06:59
Wohnort: Crawinkel

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Donnerstag 6. Oktober 2011, 20:43

Diesmal waren es 18 Stück.
Akku hat gehalten :D
Film gibts am WE....

Gute Nacht ihr da draussen [c-c-c]
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Volwo » Donnerstag 6. Oktober 2011, 20:58

TÜP hat geschrieben:Akku hat gehalten :D
[c-c-c]

In Deiner Poolposition hättest Du zur Not auch mit Kabel an der Steckdose filmen können :D
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6231
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Montag 10. Oktober 2011, 15:29

Das Kabel reichte bis zur Kreuzung..... :D

Hier der Film vom 6.10.

http://www.youtube.com/watch?v=g57IT8BC6R8

Mächtig gewaltig! Tolle Technik, aber ich will die nie im Ernstfall erleben!
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Ramsay » Montag 10. Oktober 2011, 18:34

Hallo TÜP,

der Film ist Klasse. Überlege mir nur gerade, wie man sich vorkommt, wenn man nichts ahnend die B 247 entlang fährt und man hat solchen Gegenverkehr.
MfG
Ramsay.
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 515
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon TÜP » Freitag 14. Oktober 2011, 22:27

Bitte beim Thema bleiben Jungs, sonst mach ich dicht!
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3913
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Leoparden in Ohrdruf

Beitragvon Wiesel » Samstag 15. Oktober 2011, 07:22

In Etterwinden haben ein paar Bordsteine gelitten, in der Kurve an der Engstelle hat wohl die Straße nicht mehr ausgereicht:)
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 328
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf


Zurück zu Truppenübungsplatz Ohrdruf

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB