Russische Gebäude am Birkig

Alles über den TrUebPl Ohrdruf

Moderator: Under

Russische Gebäude am Birkig

Beitragvon Wiesel » Samstag 5. Januar 2013, 11:33

Bild

Hier mal ein Topo-Bild von 1994. Da waren hier im Kreis gezeigt noch Gebäude eingezeichnet, wer weiß was das für welche waren???
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Russische Gebäude am Birkig

Beitragvon Luchs » Montag 7. Januar 2013, 10:15

Auf dem IR-Bild sehe ich da nur jede Menge Stellungen und Kleinbunker. Aber nichts, was man als Gebäude bezeichnen könnte. Weiter westlich auf Höhe 446 gab es früher noch die Windmühle, welche wohl während der Sowjetnutzung verschwunden ist.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 573
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha


Zurück zu Truppenübungsplatz Ohrdruf

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB