Neue Bauarbeiten Rote Hütte(Tambuch)

Alles über den TrUebPl Ohrdruf

Moderator: Under

Neue Bauarbeiten Rote Hütte(Tambuch)

Beitragvon dhpoffel » Sonntag 17. März 2013, 19:42

Übersicht.JPG
Hallo,
war die Tage mal ein wenig im Wald "spazieren", dabei ist mir aufgefallen, dass der alte Russenbunker "Rote Hütte" im Tambuch regeneriert wurde. Soll heißen, die alten Eingänge wurden neu überdacht und mit Gittertüren verschlossen. Die zwei Notausgänge haben wieder Leitern. Das Fundament des Gebäudes auf der anderen Seite des Weges wurde freigelegt und der Tunnel zum Bunker vergittert. Die Lüftungsrohre wurden erneuert und überdacht. Und selbst ein Stromanschluss wurde gelegt.

Ich hab mal ein paar Bilder angefügt.

Nun stellt sich mir die Frage, warum die BW das Ding nicht einfach zuschüttet sondern so ein Aufwand betreibt. Soll der Bunker jetzt wieder zu Ausbildungszwecken genutzt werden? Oder stehen da ganz andere Interessen dahinter?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
dhpoffel
Jonastal-Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 1. Mai 2010, 09:56
Wohnort: Bittstädt

Re: Neue Bauarbeiten Rote Hütte(Tambuch)

Beitragvon michael » Montag 18. März 2013, 14:11

Tolle Bilder, hoffentlich sind die von Dir gemachten nicht ganz so gut geworden. Dort sollen doch neuerdings Kameras vom bundeseigenenem Trachtenverein rumhängen.

Die Bunker (wenn man sie so nennen möchte) haben die Holländer als Spielplatz hergerichtet (dabei haben die bei sich viel schönere). Ist hier im Forum schon mal irgendwo beschrieben worden. Bei der Übersicht der BW über ihre Spielplätze ist der Bereich schon seit Jahren als "Bunkerkampfbahn" bezeichnet, so auch auf den Orientierungsplänen, die auf dem Platz rumhängen. Warscheinlich haben die nur jemanden gesucht, der den Quatsch bezahlt und sind bei den Tulpenzüchtern fündig geworden.

MfG michael
Team Σ Sigma
michael
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 16. Oktober 2010, 15:54
Wohnort: Thüringen

Re: Neue Bauarbeiten Rote Hütte(Tambuch)

Beitragvon deradel » Sonntag 24. März 2013, 03:00

Funktionieren ja prima die Kameras....
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47

Re: Neue Bauarbeiten Rote Hütte(Tambuch)

Beitragvon matthias45 » Sonntag 24. März 2013, 05:55

Auffällig ist der Stecker.
Das ist keine Steckdose, sondern ein Stecker.
Sieht so aus als wenn man genau da mittels Aggregat Strom einspeisen möchte.
Glück Auf!
Matthias

www.imiges.info
matthias45
Jonastal-Interessierter
 
Beiträge: 73
Registriert: Donnerstag 3. Februar 2005, 09:19
Wohnort: Zu weit weg vom Tal. :-)


Zurück zu Truppenübungsplatz Ohrdruf

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Design by GB