Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Alles über den TrUebPl Ohrdruf

Moderator: Under

Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Wiesel » Freitag 27. Dezember 2013, 10:17

Am 21.12.2013 ging der Dienst für die Feuerwehrmannschaft, die Zivilarbeiter und die Soldaten des Platzes zu Ende.

Bis Juni wird jetzt nur noch die Wachmannschaft in der Kommandantur ihren Dienst halten bevor auch sie am 30.6. gehen werden.

Was dann aus der Kommandantur und auch dem Platz wird steht in den Sternen, da immer noch kein Standortkonzept für Ohrdruf vor liegt.

Jedoch wurde hinter vorgehaltener Hand schon gemunkelt das die Unterkünfte in Ohrdruf für Asylbewerber und Flüchtlinge aus Syrien zur Verfügung gestellt werden sollen. Dies ist jedoch noch nicht offiziell bestätigt worden.

Sind wir mal gespannt.
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon michael » Freitag 27. Dezember 2013, 15:51

Was soll das jetzt für uns bedeuten? An jedem zweiten Baum ein Warnschild (so wie Rechlin) und auf den Wegen frohes wandern? Oder sind für die Einhaltung der Platzgrenzen trotzdem noch die Feldjägerlein zuständig? Klingt schon irgendwie befremdlich.

MfG michael
Team Σ Sigma
michael
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 257
Registriert: Samstag 16. Oktober 2010, 15:54
Wohnort: Thüringen

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Neugier » Freitag 27. Dezember 2013, 16:32

Na das heißt, dass da eben niemand mehr ist. Und die Schilder haben noch nie jemanden abgehalten. Dann triffst du eben keine Feldjäger mehr, sondern Asylanten beim Pilze sammeln, Holz holen und Wild jagen.
Team Σ Sigma

"Es ist nicht möglich, die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen." (Lichtenberg)
Neugier
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 468
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:20
Wohnort: Arnstadt

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 27. Dezember 2013, 22:23

Der Kasernenbereich war ja schon immer vom TrÜbPl getrennt, hat man ja bei den Wanderungen gesehen. Abgesehen davon, so viele Soldaten waren da schon lang nicht mehr. Der Platz wurde ja durch Zivielangestellte bestreift, Feldjäger waren da ehr selten.
Ich vermute dass sich das jetzt ändern könnte !?? Das Feldjäger Kommando in Erfurt wurde massivst aufgestockt. Ich kann mir nicht vortellen dass man das Areal sich selbst überlässt...aber wir werden sehen was nun die Zukunft bringt.
Natürlich wäre es wünschenswert wenn man sich dort frei bewegen könnte....ich glaube ehrlich gesagt nicht daran. Die Zeit wird es zeigen.....
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon TÜP » Samstag 28. Dezember 2013, 08:33

Na, na, leer steht er ja nun nicht. Es wird ja immer noch Übungen geben. Aber es wird alles anders - das hatte ich euch ja schon vor längerer Zeit "versprochen" -[nix]-
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3891
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Wiesel » Samstag 28. Dezember 2013, 10:43

Übungen wird es weiterhin geben, Jedoch soll der Kasernentrakt nicht in das Nutzungskonzept einbezogen werden.

Auch jetzt schon bestreifen die Feldjäger aus Erfurt mehrmals täglich das Gelände, diese greifen bekanntlich auch härter durch als die zivilen Angestellten der "Range Control".

In Zukunft wird wohl keiner mehr vom Platz gejagt wenn er erwischt wird, sondern gleich Anzeige erstattet. Falls auf dem Platz Bilder gemacht worden sind, muss man damit rechnen das die Kamera bzw. das Handy dann auch weg ist.
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Neugier » Samstag 28. Dezember 2013, 13:58

nur aus meinen toten Fingern...
Team Σ Sigma

"Es ist nicht möglich, die Fackel der Wahrheit durchs Gedränge zu tragen, ohne jemandem den Bart zu versengen." (Lichtenberg)
Neugier
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 468
Registriert: Sonntag 13. Januar 2008, 16:20
Wohnort: Arnstadt

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 29. Dezember 2013, 15:24

Marcel, genau sowas habe ich mir gedacht :,( Die zivielen haben, je nachdem wie man denen gegenüber tritt, schonmal ein Auge zu gedrückt, wirst du bei den Feldjägern nicht erleben...definitiv. Die karren übrigens immer zu dritt durch die Prärie.
xD Georg ...nur aus deinen toten Fingern ?? xD ...lieber nicht, wir brauchen dich noch.

@Marcel ... TÜP
Weist du wie der Kommandante heist ?? Der Platz untersteht ja Gotha. Hoffentlich geht mit der Betretungsgenehmigung nicht wieder der zenores von vorn los. Ich hab nicht unbedingt wieder Lust auf die Hardthöhe... und alles von vorn runter zu Beten.
Wo ist eigentlich StFw Wischeroop abgeblieben ? Sitzt der jetzt auch in Gotha ??
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon TÜP » Sonntag 29. Dezember 2013, 21:12

Wischeropp ist nach Magdeburg, soviel ich weiss. Mit den "Neuen" hab ich mich noch nicht auseinandergesetzt. Lass uns erst mal das Neue Jahr begrüssen, dann sehen wir weiter.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3891
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 29. Dezember 2013, 22:04

Na Klasse...danke Peter. Somit alles auseinander gerissen und über die Republik verteilt.
Hptm. Müller hatte einen ganzen Schrank voll Ordner aus der Übergabezeit der Russen. Hast Du Ahnung über den Verbleib ?
Ja, wir machen im Januar weiter, jetzt kommt eh nichts mehr rum.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Wiesel » Montag 30. Dezember 2013, 12:21

Die Kommandeure in Gotha wechseln ja auch wieder die Unterwäsche.... du meinst StFw Wischeropp??? oder hab ich seine Degradierung verpasst???

Meines Wissens ist der jetzt im "GÜZ" Heer (Truppenübungsplatz Altmark) Dort wird ja gerad eine Ortskampfanlage erbaut mit Hochhäusern, Marktplatz, Industriegebiet usw. glaube dort wird er sich wohl fühlen.

Über den Verbleib der Unterlagen weiß ich leider auch nix da Hptm. Müller ja auch schon ne Zeitlang nicht mehr anwesend ist.
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Mercedes-Diesel » Montag 30. Dezember 2013, 14:39

Wiesel hat geschrieben:du meinst StFw Wischeropp??? oder hab ich seine Degradierung verpasst???


Nee :D stimmt...Fehler von mir -jab`s gaaanz schnell geändert-. Ich weis dass er hier mitliest, sende auf diesem Weg liebe Grüße und alles Gute für die neue Herausforderung. Er gehörte ja eigentlich schon zum Kasernen Inventar....so lang war er dort.

Wiesel hat geschrieben:Über den Verbleib der Unterlagen weiß ich leider auch nix da Hptm. Müller ja auch schon ne Zeitlang nicht mehr anwesend ist.


Das ist nun die Gretchenfrage...wo mag das nun verblieben sein. So manchmal bestraft einen das Leben...wir wollten eigentlich nochmal Sichten. Angeboten war es uns ja. Jetzt habe ich einen Grund mich zu Ärgern.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Wiesel » Dienstag 31. Dezember 2013, 09:20

Vielleicht ist es in Privatbesitz übergegangen.....
Juri huhu

"Mit dem was hier unter der Erde liegt werdet ihr noch euern spaß haben"

Zitat des letzten kommandanten der WGT auf dem TrÜbPl Ohrdruf
Benutzeravatar
Wiesel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 322
Registriert: Mittwoch 14. Juli 2004, 09:27
Wohnort: Ohrdruf

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 31. Dezember 2013, 10:11

Wiesel hat geschrieben:Vielleicht ist es in Privatbesitz übergegangen.....


Glaube ich nicht. Ich sehe dass wie bei einem PKW den Fahrzeugbrief. Es sind Unterlagen die zum Platz gehören.
Fall gesetzt, jemand würde sagen "Nimm mit" dass an den richtigen Stellen raus kommt...was meinst du was dann los ist.
So ein Risiko geht keiner ein. Kopieren ja, das würde ich glauben.
Von diesen Unterlagen Wissen zu viele...sogar auf der Hardthöhe sind die bekannt. Letztendlich sind es ja die Übergabeprotokolle von den Russen an die BW.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon TÜP » Dienstag 31. Dezember 2013, 14:24

Die liegen sicher noch in dem Schrank beim Hauptmann.
Gott hat nicht den Menschen erschaffen, sondern der Mensch erschuf Gott «nach seinem Bilde».
Benutzeravatar
TÜP
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 3891
Registriert: Freitag 24. Oktober 2003, 08:42
Wohnort: Ohrdruf

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon deradel » Mittwoch 5. Februar 2014, 23:41

Ruhig Blut, wenn das ein Standortübungsplatz wird dann wäre wirklich eine Wurstbude von Nöten |:)

Denn zbs. bei uns in Erfurt wird man nett gebeten den Platz zum nächst gelegenen Ausgang zu verlassen. Und dann wird weiter gefahren...also wenn man nicht den Spaten in der Hand hat und 50m Seil auf dem Rücken.

Ich sage vorraus das bald eine oberflächliche Aufarbeitung des Areals möglich sein wird.

(-oo-)
deradel
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 287
Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 17:47

Re: Truppenübungsplatz steht jetzt leer

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 6. Februar 2014, 11:59

Da habe ich aber mittlerweile gaaanz andere Informationen !! ...leider.
Verstärkte Bestreifung des Platzes ....Zitat " ....sich abzeichnenden Höhlen, Bunker und Geländetourismus weitgehenst zu unterbinden". Ich wäre da mal ein bisschen Vorsichtig....
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel


Zurück zu Truppenübungsplatz Ohrdruf

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB