Fliegendes und Krabbelndes

Militärhistorische Bauten, Festungen, Burgen, historische Gebäude, historische Stätten, (Natur-)Denkmäler, Stadtansichten, Natur- und Tierbilder, eigene Postkartenmotive u.v.m.

Moderator: Marc

Fliegendes und Krabbelndes

Beitragvon Ramsay » Donnerstag 10. September 2009, 18:05

Hallo, da will ich mal den Anfang machen

Hier was zum Thema Naturbilder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 483
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Beitragvon daggi » Donnerstag 10. September 2009, 19:41

...eine gute Idee, dieses Foto-Forum :-top)
Da hast Du ja ein paar schöne bzw. weniger schöne (für den armen Junikäfer :,( ) Momente eingefangen, Ramsay.

Lg Daggi
Man lernt aus der Geschichte nicht, was man tun soll, aber man kann aus ihr lernen, was man bedenken muss. (R.v.Weizsäcker)
Benutzeravatar
daggi
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 19. August 2005, 20:06

Beitragvon Edgar » Donnerstag 10. September 2009, 21:08

...und das von mir:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Edgar
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 09:53
Wohnort: Eisenach

Beitragvon Volwo » Freitag 11. September 2009, 06:14

daggi hat geschrieben:...eine gute Idee, dieses Foto-Forum :-top)


Freut mich [-<5>-]

Hat ja auch schon gut angefangen :-top)
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon Edgar » Freitag 11. September 2009, 09:27

Bis zu welcher Größe (Pix mal Pix) geht hier eigentlich?

Gruß Edgar
Benutzeravatar
Edgar
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 300
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 09:53
Wohnort: Eisenach

Beitragvon Volwo » Freitag 11. September 2009, 09:29

max. eingstellte Dateigröße ist derzeit 250 KB
da kannst Du Bilder mit 1200 Pixel gut auflösend darstellen.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 11. September 2009, 12:30

..will ich doch auch mal. Voila...unser Hausschlängelchen :D

Boa Constrictor; 2,30 mtr, 7,9 kg reine Muskelmasse :D Spezialität: alles Erwürgen

Sucht noch jemand ein Terrarium ?? 1,70 x 70 x 1,0 (LxBxH) habe ich über.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon daggi » Freitag 11. September 2009, 13:38

Mercedes-Diesel hat geschrieben:..will ich doch auch mal. Voila...unser Hausschlängelchen :D



Wie Hausschlängelchen? -()- Hast du die im Wohnzimmer? Bild


LG Daggi
Man lernt aus der Geschichte nicht, was man tun soll, aber man kann aus ihr lernen, was man bedenken muss. (R.v.Weizsäcker)
Benutzeravatar
daggi
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 19. August 2005, 20:06

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 11. September 2009, 13:49

Nö, gehört meinem Sohn und wir haben ein extra Terrarienzimmer, im Wohnzimmer muss ich so was nicht haben....obwohl es garantiert nicht schlecht aussehen würde.

Da aber Ben in`s Futterbild passen würde, gäbe dass garantiert Theater.

Die krabbelt nicht so durch`s Haus !! Das jetzige Terrarium ist 2,50 x 0,80x 1,50 mit Sicherheitsglasfront. Das alte war zu klein geworden.
Die Schlange selbst ist ein Jungtier (knapp 4 Jahre alt) und ist so in 2 Jahren ausgewachsen mit einer max. Länge von ca. 2,50 -2,70 mtr.

Wäre so was nix für Silko....so als nachträgliches Geburtstagsgeschenk xD
Wenn ihr das nächste mal hier in der Nähe seit...mal besuchen kommen. Dann nimmst du sie mal auf den Arm...Hals umhängen würde ich nicht unbedingt empfehlen :D

Da wird immer ein riesen Tam Tam gemacht, so schlimm ist das nicht. Sollte die sich wirklich mal am Arm z.b. festziehen...noch nie gehabt !! kurz unter kaltes Wasser und gut ist.

Wer`s nicht wissen sollte...Boa`s sind Würgeschlangen die hat keine Giftzähne...so was käme mir auch nicht in`s Haus.

"Sohn" hat noch 4 Vogelspinnen (handtellergroß) und zwei Skorpione.

Also !! Wenn du mal 2-3 Tage nix von mir liest...dann weißte bescheid xD ihr Euch Sorgen machen könnt.

LG
Andreas
Zuletzt geändert von Mercedes-Diesel am Freitag 11. September 2009, 14:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Mahlzeit

Beitragvon Volwo » Freitag 11. September 2009, 14:14

Spinne verspeist Fliege.
Gesehen letztes Jahr in unserer Unterkunft an der Ostsee.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon Under » Freitag 11. September 2009, 14:21

von welchem stern die hier geflogen gekommen sind, weiß ich net. [-nich-]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Under
Forum-Chef
 
Beiträge: 2987
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2003, 12:39
Wohnort: Amt Wachsenburg

Beitragvon daggi » Freitag 11. September 2009, 17:41

Under hat geschrieben:von welchem stern die hier geflogen gekommen sind, weiß ich net. [-nich-]


or, Alpakas, die find ich süß. Gibts die in Thüringen? :-p


LG Daggi
Man lernt aus der Geschichte nicht, was man tun soll, aber man kann aus ihr lernen, was man bedenken muss. (R.v.Weizsäcker)
Benutzeravatar
daggi
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 19. August 2005, 20:06

Beitragvon Under » Freitag 11. September 2009, 17:46

ja in trusetal über dem großen stollen auf der wiese
Benutzeravatar
Under
Forum-Chef
 
Beiträge: 2987
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2003, 12:39
Wohnort: Amt Wachsenburg

Beitragvon Volwo » Freitag 11. September 2009, 17:55

Under hat geschrieben:ja in Trusetal über dem großen Stollen auf der Wiese

Endlich mal was Interessantes über den Stollen [-nich-]
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon wurm » Freitag 11. September 2009, 18:07

Hey, super Idee mit dem neuen Forum hier.

Darf ich Euch mal meinen Goldie vorstellen ... vllt. ist es auch ein verkapptes Wildschwein, so gerne wie er im Dreck suhlt ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wurm
 

Beitragvon wurm » Freitag 11. September 2009, 18:08

Hier auch noch mal was Kleintierisches :-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wurm
 

Beitragvon wurm » Freitag 11. September 2009, 18:10

Und noch was scheenes :-) Schillerndes ...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
wurm
 

Beitragvon Volwo » Freitag 11. September 2009, 18:43

Diese Fliege tut sich am Rand des Eistellers gütlich:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Volwo
Ehemaliger
 
Beiträge: 6224
Registriert: Donnerstag 6. November 2003, 18:02
Wohnort: EINBECK

Beitragvon Luchs » Freitag 11. September 2009, 19:54

Hab' ich zwar schon mal anderswo gepostet, aber das Tier hat - erst recht im Makro - ziemlich beeindruckt. Raupe des mittleren Weinschwärmers.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 567
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Beitragvon Mercedes-Diesel » Samstag 12. September 2009, 08:24

@Luchs

Klasse Bilder !! einfach super
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon burion » Sonntag 13. September 2009, 10:27

Klasse Idee! Und tolle Bilder! :)

Hier zwei von mir:

HerzlGrüße
Jürgen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ehrenamtl. Denkmalpfleger SHK
Benutzeravatar
burion
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 383
Registriert: Freitag 26. Dezember 2003, 11:45
Wohnort: Wiesbaden + Eisenberg/Thür.

Beitragvon Luchs » Samstag 8. Mai 2010, 23:06

Heute in Gothas Untergrund: Eines von tausenden dieser Tierchen, welches ausnahmsweise mal im Licht still gehalten hat. Zu spät erkannte ich das Ablenkungsmanöver. Während Thekla schön posierte, seilte sich einer ihrer Brüder in meinen Nacken ab. Belichtungsreihe war zum Glück gerade so im Kasten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 567
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Beitragvon Mercedes-Diesel » Sonntag 9. Mai 2010, 08:09

Luchs hat geschrieben:......seilte sich einer ihrer Brüder in meinen Nacken ab.


Schönes Bild :-top), trotz allem, hättest du da von mir nur noch einen Kondensstreifen gesehen. Ich steh auf die Viecher...genau das ist der Stoff von dem man Albträume kriegt...ich zumindest :D
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3059
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Beitragvon Ramsay » Freitag 16. Juli 2010, 20:14

Hier mal wieder etwas aus der Kategorie "Fliegendes"

MfG
Ramsay
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 483
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Beitragvon Ramsay » Mittwoch 21. Juli 2010, 20:03

Bei meinem heutigen Besuch im Tal stand ich wieder unter Beobachtung. Der Wächter des Tales war da und zog seine Kreise. Aber nicht nur in der Luft, sondern auch vom Boden aus erfolgte die Beobachtung. ;-)
MfG
Ramsay
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
VG
Ramsay
"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - und das nennen sie ihren Standpunkt." - Albert Einstein

Team Σ Sigma
Benutzeravatar
Ramsay
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 483
Registriert: Freitag 20. Januar 2006, 22:01
Wohnort: bei Leipzig

Nächste

Zurück zu Fotografie weltweit

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB