Fliegendes und Krabbelndes

Militärhistorische Bauten, Festungen, Burgen, historische Gebäude, historische Stätten, (Natur-)Denkmäler, Stadtansichten, Natur- und Tierbilder, eigene Postkartenmotive u.v.m.

Moderator: Marc

Beitragvon Luchs » Donnerstag 5. August 2010, 17:26

Kein Wächter des Tales, aber selten zu sehen, obwohl auch bei uns verbreitet: ein fetter Nashornkäfer. Ehrlicherweise muß ich sogar sagen, daß er mir in Ungarn vor die Linse kam.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 567
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Beitragvon Under » Donnerstag 5. August 2010, 17:59

na das ist doch mal ein geiler käfer
"Ich möchte einmal darin stehen, worüber wir unser Haus haben!"
Benutzeravatar
Under
Forum-Chef
 
Beiträge: 2989
Registriert: Sonntag 14. Dezember 2003, 12:39
Wohnort: Amt Wachsenburg

Re: Fliegendes und Krabbelndes

Beitragvon Luchs » Donnerstag 17. November 2011, 20:31

Mit freundlicher Genehmigung meiner besseren Hälfte :D Hat sie übrigens aus der Hand mit einer kleinen Canon Powershot im Makromodus geknipst. Mit der dicken DSLR hätte man das Tierchen vielleicht erschlagen, aber keinesfalls noch besser fotografieren können.

Bild
bumble-bee von RNEP auf Flickr
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 567
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Re: Fliegendes und Krabbelndes

Beitragvon daggi » Freitag 18. November 2011, 12:35

Wow, da schaut Klasse aus. Zum angreifen :-top)
Man lernt aus der Geschichte nicht, was man tun soll, aber man kann aus ihr lernen, was man bedenken muss. (R.v.Weizsäcker)
Benutzeravatar
daggi
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 288
Registriert: Freitag 19. August 2005, 20:06

Re: Fliegendes und Krabbelndes

Beitragvon Silko » Sonntag 20. November 2011, 13:58

Hmuuhhaa! Habt Ihr dieselbe Aufnahme nicht auch noch von einem kleinen Stückchen weiter rechts???? -[nix]-
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2729
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Fliegendes und Krabbelndes

Beitragvon Luchs » Sonntag 20. November 2011, 22:21

Leider nicht, das Tierchen war ziemlich agil. Trotzdem eine gute Idee, 3D-Makro hatten wir so noch nicht.
Benutzeravatar
Luchs
Jonastal-Kenner
 
Beiträge: 567
Registriert: Freitag 25. April 2008, 18:58
Wohnort: Gotha

Vorherige

Zurück zu Fotografie weltweit

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB