Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Ausrüstung für Untertage, Kleidung, Geleucht und vieles mehr

Moderator: Mercedes-Diesel

Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Montag 24. Januar 2011, 16:39

Grüßt euch,
ich möchte euch ein paar sehr gute LED Lampen von Litexpress vorstellen,vielleicht seit ihr ja noch auf der suche nach einer Taschenlampe.

ich war sehr lange auf der suche nach einer guten und bezahlbaren Taschenlampe....habe auch immer überlegt Led oder normal bis ich die Lampen vom Litexpress gesehen habe.

die Dinger sind echt der Hammer,zwar auch sehr teuer aber bei amozon.de
bekommt man sie für echte Schnäppchen :-top)
meine lampen haben ein wert von ca.400 €,bezahlt für alle aber nur die Hälfte,
es ist zwar viel Geld aber man sollte echt mal überlegen wenn man sich mal was ordentliches kaufen will und ich bin mehr als zufrieden mit den Lampen.
natürlich gibt es auch noch bessere aber die sind für mich dann auch nicht mehr bezahlbar....top Preis, hervorgratende Leistung und super Qualität!!


1. Stirnlampe Liberty 115

-Hochleistungs-LED: Lichtleistung bis zu 135 Lumen


-4 LEDs (2 x rot; 2 x blau): Lichtleistung bis zu 3,6 Lumen

-Fokussiertes weitreichendes Weißlicht, schaltbar in 2 Stufen

-Blaues LED-Licht zur Unterscheidung von Blut und anderen Flüssigkeiten

-Rotes LED-Licht für Nachtsicht

-Zwei unabhängige Schalter zur leichten Handhabung

-Zusätzliche Sperrfunktion verhindert versehentliches Einschalten

-Verwendung modernster optischer Komponenten für optimale Ausleuchtung

-Lampenkopf in mehreren Stufen schwenkbar
Spritzwassergeschützt


Technische Daten ;

-Hochleistungs-LED: Lichtleistung bis zu 135 Lumen
-4 LEDs (2 x rot; 2 x blau): Lichtleistung bis zu 3,6 Lumen
-Kollimator
-4-Mode Operation
-2 Schalter: 1 Druckschalter, 1 Drehschalter
-Battery Life / Leuchtdauer:
High > 5 Std.
Low > 18 Std.
2 LEDs > 25 Std.
2 LEDs > 25 Std.
-1 x 3 V CR123A Marken-Lithiumbatterie
-Gewicht: 143 g inkl. Batterie
-Gehäuse (L x B x H): 57 x 57 x 60 mm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Marc am Montag 24. Januar 2011, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Beitragvon Marc » Montag 24. Januar 2011, 16:42

2. Stretchlampe Illumate 200 (Perfekt für eine Ersatzlampe)


-Hochleistungs-LED: Lichtleistung bis zu 100 Lumen

-2 Leuchtvarianten durch Auseinanderziehen der Lampe:

-Optimale Lichtprojektion durch Kollimator (Taschenlampenfunktion)

-Raumlicht in auseinandergezogenem Zustand (Laternenfunktion)

-Verwendung modernster optischer Komponenten für optimale Ausleuchtung

-Aluminiumgehäuse

-Spritzwassergeschützt



Technische Daten ;

-Hochleistungs-LED: Lichtleistung bis zu 100 Lumen
-Kollimator
-Focus Control System
-1-Mode Operation
-Doppelfunktion: Taschenlampe / Laterne
-Morsefunktion
-Tactical Switch (Endkappenschalter)
-Battery Life / Leuchtdauer:
100% > 10 Std.
-3 x 1,5 V AAA LR3 Marken-Alkalibatterien
-Gewicht: 215 g inkl. Batterien
-Maße: Länge 129 mm; ø 42 mm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Marc am Montag 24. Januar 2011, 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Beitragvon Marc » Montag 24. Januar 2011, 16:47

3. die Workx 500 (ideal als Hauptlampe) SEHR HELL


-3 Hochleistungs-LEDs

-500 Lumen

-Verwendung modernster optischer Komponenten für optimale Ausleuchtung

-Aluminiumgehäuse

-Spritzwassergeschützt



Technische Daten ;

-3 Hochleistungs-LEDs
-Kollimator
-Focus Control System
-3-Mode Operation
-Blinklicht
-Elektronischer Druckschalter / Direct Switch-Off
-Battery Life / Leuchtdauer:
High > 5 Std.
Low > 12 Std.
Flashing > 15 Std.
-3 x 3 V CR123A Marken-Lithiumbatterien
-Gewicht: 220 g inkl. Batterien
-Maße: Länge 164 mm; ø 53 mm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Beitragvon Marc » Montag 24. Januar 2011, 16:51

4. die Workx 503 (Top wenn man mal sehr viel Licht braucht )


-7 Hochleistungs-LEDs: Lichtleistung bis zu 1000 Lumen

-Verwendung modernster optischer Komponenten für optimale Ausleuchtung

-Aluminiumgehäuse

-Spritzwassergeschütz



Technische Daten ;

-7 Hochleistungs-LEDs: Lichtleistung bis zu 1000 Lumen
-Kollimator
-Focus Control System
-2-Mode Operation
-Twist Switch (Rotationsschalter)
-Battery Life / Leuchtdauer:
High > 4 Std.
Low > 9,5 Std.
-6 x 1,5 V D-Cell (n.i. Lieferumfang enthalten)
-Gewicht: 1.692 g inkl. Batterien
-Maße: Länge 430 mm; ø 88 mm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Beitragvon Marc » Dienstag 25. Januar 2011, 18:57

hier mal 2 Beiträge bei YouTube über die Litexpress workx 500

da kann man sich das alles mal vorstellen, Größe , Technik ,

Lichtleistung.....

http://www.youtube.com/watch?v=fHmHGU30Tg4


und hier mal ein vergleich mit der Uk 4AA eLED Zoom...


http://www.youtube.com/watch?v=tjG9gh5MFUE&NR=1



[pop] [pop] [pop]
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Dienstag 15. Februar 2011, 17:12

hallo,

hier habe ich noch eine sehr gute Lampe die aber leider noch nicht in meinem Besitz ist,

Die Workx SOS 1 von Litexpress .

habe die Lampe bei einem freund in der Hand gehabt und mal getestet und ich sag euch das das kleine ding eine extrem hohe

leistung hat mit seinen 220 Lumen,echt der Hammer!!





Produktbeschreibung und Technische Daten

-Hochleistungs-LED: Lichtleistung bis zu 220 Lumen

-2 Leuchtstufen

-SOS-Blinklicht für Notsituationen, z.B. im Outdoor-Bereich

-Aluminiumgehäuse

-Spritzwassergeschützt




-Hochleistungs-LED: Lichtleistung bis zu 220 Lumen

-3-Mode Operation

-SOS-Blinklicht

-Tactical Switch (Endkappenschalter) / Direct Switch-Off

-Battery Life / Leuchtdauer:

High > 13 Std.

Low > 39 Std.

-SOS-Blinklicht > 52 Std.

-2 x 3 V CR123A Marken-Lithiumbatterien

-Gewicht: 85 g inkl. Batterien

-Maße: Länge 115 mm; ø 24 mm
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Edgar » Dienstag 14. Juni 2011, 18:20

Da ich inzwischen einen FENIX-Nachbau (1:1 identisch mit der SOS 1 von Litexpress) sowie die WORX 503 mein Eigen nenne, muss ich mal etwas Kritik zu der großen Lichtkanone loswerden:

Wie bereits beschrieben hat das Teil incl. Batterien ein stolzes Gewicht. Da man zum Fotografieren gerne die Hände frei hat, wird der beiliegende Tragegurt erst einmal als sehr nützlich empfunden. Diese Zustimmung schlägt aber nach Anbringung desselben schnell in Ablehnung um. Die Befestigung des Gurtes mittels Klettverschluss ist ne Lachnummer. Das hohe Gewicht der Lampe reicht schon fast, um den angewickelten Klettverschluss aufzuziehen. Nicht auszudenken, wenn man mit der Lampe irgendwo hängenbleibt. Werde morgen bei einem Sattler Abhilfe schaffen. Zweibrüder hat das bei der LED LENSER wesentlich besser gelöst.

Zur Lichtleistung beider Lampen gibts nix hinzuzufügen. Einfach Hammer das Teil. Preis/Leistung ungeschlagen.

Jetzt muss ich nur noch mein Billigteil von Kopflampe ersetzen, dann bin ich lichtmäßig ordentlich ausgerüstet.

Gruß vom Edgar
Benutzeravatar
Edgar
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 297
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 09:53
Wohnort: Eisenach

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Dienstag 14. Juni 2011, 18:41

Edgar hat geschrieben:Da ich inzwischen einen FENIX-Nachbau (1:1 identisch mit der SOS 1 von Litexpress) sowie die WORX 503 mein Eigen nenne, muss ich mal etwas Kritik zu der großen Lichtkanone loswerden:

Wie bereits beschrieben hat das Teil incl. Batterien ein stolzes Gewicht. Da man zum Fotografieren gerne die Hände frei hat, wird der beiliegende Tragegurt erst einmal als sehr nützlich empfunden. Diese Zustimmung schlägt aber nach Anbringung desselben schnell in Ablehnung um. Die Befestigung des Gurtes mittels Klettverschluss ist ne Lachnummer. Das hohe Gewicht der Lampe reicht schon fast, um den angewickelten Klettverschluss aufzuziehen. Nicht auszudenken, wenn man mit der Lampe irgendwo hängenbleibt. Werde morgen bei einem Sattler Abhilfe schaffen. Zweibrüder hat das bei der LED LENSER wesentlich besser gelöst.

Zur Lichtleistung beider Lampen gibts nix hinzuzufügen. Einfach Hammer das Teil. Preis/Leistung ungeschlagen.

Jetzt muss ich nur noch mein Billigteil von Kopflampe ersetzen, dann bin ich lichtmäßig ordentlich ausgerüstet.

Gruß vom Edgar



grüß dich ,
also ich hatte noch keine probleme mit dem Gurt und aufgegangen ist er mir auch nicht -()-
ich hab auch ne möglichkeit gefunden cam und lampe zu verbinden um optimal zu filmen :D wenn ich das bild mit der cam und lampe gefunden hab stell ich es noch rein ....

es gibt neue modelle vom litexpress ,da sind auch sehr schöne kopflampen dabei -[nix]- sogar mit sensor zum einschalten .... Hammer Geräte!!
schau mal hier beim Hersteller ; http://www.litexpress.com/de/home/
aber bevor du da was kaufst kuck bei amazon.de ob es die da billiger gibt .

lg marc
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Mercedes-Diesel » Dienstag 14. Juni 2011, 18:56

Edgar hat geschrieben:Die Befestigung des Gurtes mittels Klettverschluss ist ne Lachnummer. Das hohe Gewicht der Lampe reicht schon fast, um den angewickelten Klettverschluss aufzuziehen. Nicht auszudenken, wenn man mit der Lampe irgendwo hängenbleibt. Werde morgen bei einem Sattler Abhilfe schaffen. Gruß vom Edgar


Uneingeschränkt richtig. Diese Konstruktion ist zweifelhaft. Edgar, einfach zwei Kabelbinder drum herum getütelt und das Dingen`s geht nicht verloren. Habe ich auch gemacht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3044
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Dienstag 14. Juni 2011, 18:57

hier die bilder :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Dienstag 14. Juni 2011, 19:04

Marc hat geschrieben:hier die bilder :D



mit der Konstruktion Cam und Lampe ist auch dieses video gefilmt wurden;

http://www.youtube.com/watch?v=YGACn2YgzXA

man muss zwar eine ruhige Hand haben aber da sieht man wie hell die ist und man untertage mit dem ding sehr gut filmen kann.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Edgar » Mittwoch 15. Juni 2011, 17:33

@MD

Feiner Tipp, funktioniert! Danke!

Gruß vom Edgar
Benutzeravatar
Edgar
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 297
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 09:53
Wohnort: Eisenach

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Mercedes-Diesel » Donnerstag 16. Juni 2011, 07:25

@Edgar

Keine Ursache, habe mir da auch Gedanken gemacht. Nur mit den Klettverschlüssen...vergessen. Dass Geleucht ist definitiv zu schwer. In einem passenden Moment rauscht dass zu Boden und mit viel Pech gibt`s Bruch. So kann jedenfalls nicht`s passieren und man kann sich bedenkenlos auf das wesentliche Konzentrieren.

LG
Andreas
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3044
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Silko » Donnerstag 16. Juni 2011, 07:47

Ich meine, in einem befreundeten Forum den Bericht eines technisch versierten Zeitgenossen gelesen zu haben, der das Ding Gewicht-optimiert hat. Also anstelle 6 Mono-D eine Li-Ion Lösung favorisiert und durch geringfügige Umbauten ordentlich Masse "entnommen" hat. Mit Down-select-converter etc.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Edgar » Donnerstag 16. Juni 2011, 21:20

Versuch doch mal, Dich zu erinnern. Da wäre ich doch sehr interessiert.

Gruß vom Edgar
Benutzeravatar
Edgar
Jonastal-Fortgeschrittener
 
Beiträge: 297
Registriert: Mittwoch 11. Februar 2004, 09:53
Wohnort: Eisenach

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Freitag 17. Juni 2011, 05:06

Silko hat geschrieben:Ich meine, in einem befreundeten Forum den Bericht eines technisch versierten Zeitgenossen gelesen zu haben, der das Ding Gewicht-optimiert hat. Also anstelle 6 Mono-D eine Li-Ion Lösung favorisiert und durch geringfügige Umbauten ordentlich Masse "entnommen" hat. Mit Down-select-converter etc.



ich hab so was auch schon mal gesehen zwar nicht für die worx503 aber für ne andere lampe :-top)
das war wie so ne wurst die du darein steckst :D da müsste man sich mal im Modellbau kreis umhören und so ne wurst basteln .
aber super idee silko ich wär da nicht drauf gekommen wenn du nichts gesagt hättest :-top) [-<5>-]
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Silko » Samstag 18. Juni 2011, 11:48

Marc hat geschrieben:aber super idee silko ich wär da nicht drauf gekommen wenn du nichts gesagt hättest :-top) [-<5>-]

Ne, ne... Ist nicht meine Idee. Ich habe es nur gelesen und zwar bei den Freunden vom GF Walpersberg e.V. Dort im Forum in der entsprechenden Rubrik für Ausrüstung und Licht etc.
Je weniger wir Trugbilder bewundern, desto mehr vermögen wir die Wahrheit aufzunehmen. (Erasmus von Rotterdam)
Benutzeravatar
Silko
Jonastal-Guru
 
Beiträge: 2725
Registriert: Samstag 18. September 2004, 13:01
Wohnort: Leipzig

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Freitag 8. Juli 2011, 12:38

ein Ständer für die Stretchlampe Illumate 200 von Litexpress.
Füße sind verstellbar und somit Fast überall aufstellbar.
perfekt von ausleuchten kleinerer Räume oder als Orientierungs Lampe in Stollen und Größeren Höhlen .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Mercedes-Diesel » Freitag 8. Juli 2011, 12:52

Wie Cool...hast du wieder gebastelt ? Mitnehmen zum Treffen nicht vergessen...werden wir Testen (-oo-)
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3044
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Samstag 9. Juli 2011, 07:38

Mercedes-Diesel hat geschrieben:Wie Cool...hast du wieder gebastelt ? Mitnehmen zum Treffen nicht vergessen...werden wir Testen (-oo-)



Original Made by Marc -[nix]-
bring ich mit ,dann testen wir es [-<5>-]
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Marc » Sonntag 24. November 2013, 18:26

Taschenlampe X-Tactical 105

meiner Frau ihr Geleucht :-top)

1 CREE Hochleistungs-LED
6 Leuchtmodi
SOS-Blinklicht für Notsituationen, z.B. im Outdoor-Bereich
Multi-Facetten-Reflektor für gleichmäßigere Ausleuchtung
Ein- und Ausschalten über Endkappenschalter, Leuchtmoduseinstellung über Drehschalter
3 abnehmbare Farbfilter:
Rot für Nachtsicht, Blau zur Unterscheidung von Blut und anderen Flüssigkeiten, Grün zum Lesen von Landkarten
Aluminiumgehäuse
Spritzwassergeschützt (IPX4)
Handschlaufe


http://www.litexpress.com/de/taschenlam ... tical-105/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Marc
Team Σ Sigma


mann sollte erst an Dinge glauben wenn mann sie mit eigenen Augen gesehen hat ....


www.team-sigma.de
Benutzeravatar
Marc
Moderator
 
Beiträge: 439
Registriert: Donnerstag 11. März 2010, 20:12
Wohnort: Baunatal

Re: Höhlen Geleucht Litexpress, für humane Preise

Beitragvon Mercedes-Diesel » Montag 25. November 2013, 07:17

Chice...bring mal mit, mal unter realen Bedingungen anschauen. Mich fasziniert ja immer noch das Geleucht von Ingo und Bianca. Das war schon der pure Hammer.
Die zwei hatten Nitecore TM 15 und Nitecore TM 11 Tiny Monster. Das Geleucht ist zwar nicht billig, aber von der Lichtausbeute sehen da sogar unsere Xenon Brenner !! alt aus.

Lichfilter --> Blau zur Unterscheidung von Blut und anderen Flüssigkeiten [T:-I] was hast Du um Himmeles Willen vor :D
Grüße Andreas

Bild

http://www.team-sigma.de

Für wahre Freunde geh ich durch die Hölle , den anderen zeig ich gern den Weg dorthin .....
Benutzeravatar
Mercedes-Diesel
Moderator
 
Beiträge: 3044
Registriert: Samstag 13. Dezember 2008, 17:43
Wohnort: Kassel


Zurück zu Ausrüstung, Equipment und Zubehör für das Forscherleben

  • VISITORS

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Design by GB