01 Jonastal 2016Zum 71. Jahrestag der Befreiung des KZ Ohrdruf im April 1945 waren eine überschaubare Teilnehmerzahl zu einer bewegenden Ehrung am Mahnmal im Jonastal erschienen. Petra Enders, Landrätin des Ilm-Kreises sowie mehrere Gastredner wie Anton Ermakov - Vertreter des Russischen Generalkonsulats in Leipzig, Elke Pudszuhn - Vereinigung der Verfolgten des Nationalsozialismus und Georg Ribienski - Vorstandsmitglied des Jonastalverein GTGJ e.V. betonten die Wichtigkeit des Gedenkens an eine dunkle Zeit in der Deutschen Geschichte. Wir als Jonastalverein sind dem Gedenken verpflichtet!

 

02 Jonastal 2016 03 Jonastal 2016 04 Jonastal 2016 05 Jonastal 2016

 06 Jonastal 2016 07 Jonastal 2016 08 Jonastal 2016 09 Jonastal 2016

 

Der Videobeitrag zur Veranstaltung:

 

Einladung!

Am 09.04.2016 um 11.00 Uhr findet am Denkmal im Jonastal die Veranstaltung zum Gedenken an den 71. Jahrestag der Befreiung des KZ S III statt. Wir laden Sie herzich ein.

 

IMG 3024IMG 3025IMG 3028IMG 3032

Am 02.April 2016 fand der erste Arbeitseinsatz des Vereins im Jonastal statt. Es ging um die unmittelbare Vorbereitung der Gedenkveranstaltung zum 71. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers S III. An diesem beteiligten sich sehr viele Mitglieder des Vereins, die zum Teil eine weite Anreise in Kauf genommen hatten. Auch fünf junge Leute vom von Bülow-Gymnasium in Neudietendorf nahmen teil und leisteten einen großen Beitrag zum Gelingen der Aktion. Sie erarbeiten gegenwärtig eine Seminarfacharbeit zum Thema Jonastal.

IMG 3049IMG 3058IMG 3060

Wir machen Winterpause.

Vom 12.12.2015 bis 28.02.2016 ist das Dokumentationszentrum geschlossen. Die Führungen im Jonastal werden wegen der witterungsbedingten Verletzungsgefahr momentan nicht angeboten. Sonderführungen im Dokuzentrum und bei schönem Wetter, auch im Jonatal, sind nach vorheriger Absprache per E-mail jedoch auch weiterhin möglich.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch noch einmal bei unseren Gästen, Unterstützern und Mitgliedern für die Hilfe und geleistete Arbeit recht herzlich bedanken.

Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest und einen

Guten Rutsch ins neue Jahr 2016.

Ihr Jonastalverein

03 Mitglieder

Am 24.Oktober 2015 fanden sich Mitglieder des Jonastalvereins in Stadtilm zusammen. Gemeinsam besuchten sie das ehemalige Labor von Dr. Diebner im Keller der Mittelschule, die Bibliothek im ehemaligen Rathauskeller und den Gewölbekeller des ehemaligen Klosters. Im Labor von Dr. Diebner wurden außerdem Messungen zum Thema Radioaktivität angestellt. Natürlich war keine große Strahlung zu messen. Dennoch konnte nachgewiesen werden, dass die Strahlungswerte im Keller, wo die Wissenschaftler einen Meiler betrieben, höher war als außerhalb des Gebäudes.

05 Stadtilm Atomkeller04 Stadtilm Messung06 Stadtilm 41

 

Besucherzähler

Heute 195

Insgesamt 2088281

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Joomla templates by a4joomla