Erneut Arbeitseinsatz im Jonastal

Die Mitglieder des Jonastalvereins unternahmen am 16.Mai 2014 einen weiteren Einsatz am Denkmal und am Geschichts- und Naturlehrpfad im Jonastal. Notwendig geworden, war dieser Einsatz nicht nur aufgrund der sich gegenwärtig üppig entwickelnden Natur, sondern auch, weil ein größerer Teil der Einfriedungen und der Geländer und Handläufe am Lehrpfad dem Zahn der Zeit Rechnung tragen mussten.

Außerdem war der Zustand der Rasen- und Wegeflächen am Denkmal zu Ehren der Häftlinge des Sonderbauvorhabens nicht mehr tragbar.

Deshalb haben die Mitglieder, erneut tatkräftig unterstützt von den Mitgliedern des Eisenbahnvereins, für Ordnung gesorgt. Der Rasen wurde geschnitten, das Unkraut aus den Fugen der Wege gekratzt und Geländer und Bänke erneuert oder repariert.

Danke an alle, die dabei waren. Der nächste Einsatz erfolgt schon in der kommenden Woche. Dann soll das realisiert werden, was noch nicht geschafft wurde.

Besucherzähler

Heute 50

Insgesamt 2082972

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Joomla templates by a4joomla