Am Donnerstag den 05.Juni 2014 sah das Gelände der Geschichtsinsel aus wie bei einem Volksfest. Die „Deutsche Interessengemeinschaft Schwimm-und Geländefahrzeuge e.V.“ war mit über 80 Mitgliedern zu Gast. Der Verein hat rund 200 Mitglieder und beschäftigt sich mit der Erhaltung und Restaurierung historischer deutscher Militärfahrzeuge bis einschließlich 1945. Rund 600 solcher Fahrzeuge gehören den Mitgliedern des Vereins bereits. Sie besichtigten bei ihrem Besuch die Ausstellungen aller drei Vereine. Im Dokumentationszentrum des Jonastalvereins wurden sie diesmal vom langjährigen, ehemaligen Vereinsvorsitzende Johannes Alt geführt. In seiner bekannten und resoluten Art vermittelte er den Gästen Informationen zum Sonderbauvorhaben im Jonastal und beantwortete geduldig alle Fragen der neugierigen Gäste.

 

Besucherzähler

Heute 106

Insgesamt 2071304

Aktuell sind 14 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Joomla templates by a4joomla