in der rechtes Gedankengut viele Jugendliche erfasse, leisteten sie wichtige und nötige Aufklärung und das häufig ohne öffentliche finanzielle Förderung.

Lohn der Mühen seien dann auch solche Funde. Die 33 Fotos seien, so hofft er, erst der Anfang. Es könnten weitere Dokumente hinzu kommen, zumal die belgischen Einheiten seinerzeit akribisch über ihren Einsatz Buch geführt hätten. Doch die Recherchen erfordern Geduld, Durchsetzungsvermögen und auch Geld.

Dass er sich über den Erfolg selbst sehr freut, merkt man ihm an: Einige Bausteine zu einem Millionen Teile umfassenden Riesenpuzzle. Die übergab Patrick Brion an den Vereinsvorsitzenden Johannes Alt.

Bereits vorbereitet - eine Foto-CD. Erwartungsvoll versammelten sich die Vereinsmitglieder zur Präsentation, um auch umgehend mit der Interpretation der Bilder zu beginnen. Eindeutig das erste, bereits erwähnte Foto mit den beiden belgischen Armeeangehörigen. Die waren 1945 mit der Bewachung des Areals auf dem Truppenübungsplatz Ohrdruf betraut gewesen, in dem befreite KZ-Häftlinge und Zwangsarbeiter vor der Rückkehr in ihre Heimatländer untergebracht waren. Doch bei den folgenden Bildern begann bereits das Rätseln um Örtlichkeiten - Ohrdruf, der Flugplatz Gotha? Dann Bilder technischer Anlagen im Jonastal, eindeutig. Ein Raunen im Raum - Fotos, die weitere Spuren erschließen könnten, ja werden. Da sind sich die Experten einig. Fasziniert schauten sie auf Details, die auf dem bisher vorliegenden Fotomaterial aus dem Herbst 1945 nicht mehr zu sehen sind. Aber erst in den nächsten Wochen sollen die exakt ausgewertet werden. Man will sich vor voreiligen Schlüssen hüten.

Doch Kompressorstation und Mischanlage, Mundlöcher der Jonastalstollen - sie sollten nicht das Maß der Dinge der Forschungen sein. In erster Linie, so der belgische Offizier Patrick Brion, gehe es um die Schicksale der Menschen, die hier jahrelang gefangen gehalten, zur Zwangsarbeit verpflichtet waren.

18.08.2006 Von Gerd SCHMIDL

Besucherzähler

Heute 111

Insgesamt 2074904

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Joomla templates by a4joomla