Denkmal sauber 07.02.2011

Die Schmierereien am Denkmal sind beseitigt woden. Die Entfernung verzögerete sich, da das Lösungsmittel seine Wirkung erst bei 10 Grad plus entfalten kann. Im Zusammenhang mit den entstandenen Beschädigungen werden die Gedenktafeln auf den Neusten Stand gebracht. Der Jonastalverein gestaltet zusammen mit Klaus Peter Schambach und der Gedenkstätte Buchenwald die neuen Tafeln, welche dann auch den Graffitilack widerstehen können.

Denkmal im Tal Denkmal im Tal