Das Rätsel um Hitlers Hauptquartier in Niederschlesien
Dariusz Garba
Seiten, ISBN 3930588994, 1. Auflage 2000 Heinrich Jung Verlag Zella-Mehlis

Das Bauprojekt „Riese“ ist eines der größten Geheimnisse des Zweiten Weltkrieges. Sollte es Hitlers atombombensicheres Hauptquartier werden – sein größtes und eindruckvollstes? Oder eine geheime Rüstungsfabrik zur Produktion von „Wunderwaffen“? Womöglich gar eine „Atomstadt“? Durch umfangreiche Recherchen vor Ort hat der Autor den Versuch unternommen, Licht in das Dunkel zu bringen. Unterstützt von vielen, oft farbigen Fotos „vor Ort“ werden die an Ort und Stelle noch sichtbaren Räumlichkeiten akribisch beschrieben und in sachliche Beziehung zu den oft erstaunlichen Ergebnissen der historischen Recherchen gesetzt. Fast schon eine Detektivarbeit.