Hitler, Stalin und der Zweite Weltkrieg
Maser, Werner
480 Seiten, ISBN 978-3-932381-06-5, 1. Auflage 2007 Pour le Mérite Verlag Selent

Kompromißlos räumt Maser mit der Legende von der „heimtückisch von Hitler überfallenen“ Sowjetunion auf. Materialreich belegt er die langjährigen Planungen Stalins für einen militärischen Erstschlag gegen das Deutsche Reich, die schließlich in die Mobilmachung vom Sommer 1941 münden. Masers Grundlagenarbeit belegt auch die erschreckend enge Kumpanei der Westmächte mit dem bolschewistischen Rußland und seinem Roten Despoten.