Das 5. Ohrdrufer Gespräch fand am Wochenende statt. 16.10.2010

Das Thema in diesem Jahr war

Luftbildforschung im Raum Jonastal

Referenten waren unsere User Augustiner und Luchs.

An dieser Stelle mein herzlichster Dank an Euch beide!!! gibmir5

Eingeladen waren in diesem Jahr,
nicht nur wie bei den letzten vier Ohrdrufer Gesprächen, die Vereinsmitglieder,

sondern auch Freunde des Vereins aus den verschiedenen Foren.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Euch allen bedanken, dass Ihr gekommen seid!

Augustiner gab einen sehr interessanten Einblick in die Luftbildbeschaffung und das vorhandene Angebot von Dr. Carls und der LVA Thüringen.
Er hatte 250 Luftbilder aus dem Raum Jonastal mitgebracht, von denen eine Auswahl von etwa 100 Bildern vorgestellt wurde.

Augustiner und Luchs zeigten in meisterlicher Zusammenarbeit auf zwei Leinwänden gleichzeitig eine Luftbild-KMZ mit der alle Luftbilder blitzschnell gefunden und gezeigt wurden.

Luchs hatte eine Zusammenstellung von dreiD-Luftbildern vorbereitet, die er als eine vertonte Diashow vorführte.

Es wurde eine Auswahl von Luftbildern gezeigt und von den Teilnehmern diskutiert.

Einer der Höhepunkte war der Nachweis von Augustiner, dass die Luftbilder aus dem Jonastalfilm des ZDF von 1992 NICHT im Januar, sondern im Juni 1945 aufgenommen wurden.

Des weiteren zeigte er, dass das Jonastal und der Truppenübungsplatz komplett fotografiert wurden.

Sehr aufschlussreich die Ausführungen von Luchs zur Luftblidstereoskopie und die Ergänzungen der Teilnehmer.

Da man nicht alle Luftbilder an einem Tag ausreichend diskutieren kann, trafen wir wie gesagt eine Auswahl.

Sehr gefreut haben wir uns auch über den Besuch von Buchautor Ulrich Brunzel, vielen Dank nochmal an dieser Stelle.